Autor Thema: Damen Regionalliga 2012/13  (Gelesen 12703 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline vezelib

  • Supporters
  • MVP
  • *******
  • Beiträge: 2.050
Damen Regionalliga 2012/13
« am: 28. September 2012, 22:17:33 »
Morgen um 18.00 Uhr läuft
in der Sporthalle des APG

bereits der dritte Spieltag der Damen Regionalliga.

Unser Team ist mit einem Sieg gegen Rhöndorf in die Saison gestartet und hat am letzten Wochenende gegen die Tabellenführer TSV Hagen verloren.

Gegen die 2. Mannschaft der BBZ Opladen 2, den augenblicklichen Tabellendritten gilt es, den Anschluss an die Spitze zu halten.
Da die erste Herren erst am Sonntag spielt wäre das doch eine gute Gelegenheit, sich das Spiel der besten SeniorInnenmannschaft der 99ers einmal anzusehen.

Offline vezelib

  • Supporters
  • MVP
  • *******
  • Beiträge: 2.050
Re: Damen Regionalliga 2012/13
« Antwort #1 am: 29. September 2012, 22:01:24 »
59:49 schlug unsere durch Krankheiten auf 8 Spielerinnen reduzierte Mannschaft die Opladener, die immerhin mit drei Bundesligaspielerinnen angetreten waren. Der Sieg in einem schnellen Spiel war nie ernsthaft gefährdet, eine kurze Schwächeperiode im 3. Viertel ließ Opladen zwar noch mal auf 2 herankommen, aber frühzeitig war die Phase wieder beendet..

Mit diesem Sieg haben unsere Damen den zweiten Platz in der Tabelle zum ersten Mal in dieser Saison erobert. Herzlichen Glückwunsch an Mannschaft und Wolle.

Offline vezelib

  • Supporters
  • MVP
  • *******
  • Beiträge: 2.050
Re: Damen Regionalliga 2012/13
« Antwort #2 am: 27. Oktober 2012, 22:44:38 »
WIe schon im WBV Pokal gewannen unsere Damen auch das LIGA Spiel gegen den VSTB Wuppertal, diesmal blieben sie mit 54:56 auswärts siegreich und verteidigten damit ihren 2. Tabellenplatz.

Offline login57

  • Bekannter RSK Fan
  • MVP
  • *******
  • Beiträge: 4.212
  • Kölner
Re: Damen Regionalliga 2012/13
« Antwort #3 am: 29. Oktober 2012, 16:35:28 »
Stark, die Damen machen es den Herren vor.  ;)
12.06.2013, die RheinStars Köln sind geboren.

Ich wünsche mir Sponsoren für den Kölner Basketball.

Ich wünsche mir eine mittelgroße (3-5T Zuschauer) Halle in Köln.

Offline vezelib

  • Supporters
  • MVP
  • *******
  • Beiträge: 2.050
Re: Damen Regionalliga 2012/13
« Antwort #4 am: 04. November 2012, 02:11:08 »
Und unsere Damen siegen weiter, heute gab es einen glatten 73:58 Sieg gegen Barmer TV, noch drei Mannschaften kleigen punktgleich an der Sopitze, die 99ers sind augenblicklich zweite in der Damen Regionalliga. Glückwunsch und weiter so!

Nun gibt es auch wieder einen Bericht auf der News Seite des WBV:
"In der spannendsten Partie des Wochenendes unterlag die Mannschaft in heimischer Halle denkbar knapp mit 54:56 (29:32) gegen die SG Köln 99ers und verpasste damit zudem die Revanche für das Pokal-Aus gegen die Kölner. Dabei entwickelte sich von Beginn an eine Partie auf Augenhöhe. Wuppertal überzeugte durch eine konzentrierte Verteidigungsarbeit und zwang die Kölner früh zu individuellen Fehlern. Auf der anderen Seite des Feldes ließ die Mannschaft um Coach Mike Carlson allerdings über weite Teile der Begegnung die offensive Durchschlagskraft vermissen, sodass sich keine der beiden Mannschaften entscheidend absetzen konnte. So blieb die Partie bis in die Schlussphase des letzten Viertels umkämpft, bis die Kölner mit ablaufender Uhr das Glück auf ihrer Seite hatten und den entscheidenden Siegtreffer markieren konnten. Durch die Niederlage rutschte der VSTV in der Tabelle mit einer nun ausgeglichenen Bilanz von zwei Siegen und zwei Niederlagen auf den fünften Rang ab und muss sich nun für nächste Woche auf das Duell mit dem Tabellenführer aus Herne vorbereiten. Derweil machen die 99ers durch den zweiten Sieg in Serie in der Tabelle weiter Boden gut und sind nun schärfster Verfolger im Kampf um den ersten Platz." Quelle: http://www.wbv-online.net/content/spielbetrieb/spielbetrieb-news/383-damen-rl-herne-uebernimmt-die-tabellenfuehrung
« Letzte Änderung: 05. November 2012, 14:28:38 von vezelib »

Offline vezelib

  • Supporters
  • MVP
  • *******
  • Beiträge: 2.050
Re: Damen Regionalliga 2012/13
« Antwort #5 am: 15. November 2012, 22:30:11 »
99ers jetzt Tabellenführer in der Regionalliga.
Unsere Damen gewannen auch das Spiel am vergangenen Wochenende. Da der bisherige Tabellenführer Hagen gleichzeitig seine zweite Saisonniederlage kassierte liegen unsere Damen nun an der Spitze der Tabelle. Herzlichen Glückwunsch und weiter so.
Hier der Bericht von der wbv-Seite: "Neuer Tabellenführer nach der Hagener Niederlage ist derweil die SG Köln 99ers. Durch einen denkbar knappen 54:53 (25:18)-Auswärtssieg gegen die Reservemannschaft des Herner TC besserten die Kölnerinnen ihre Bilanz auf fünf Siege bei nur einer Niederlage aus und erklommen damit erstmals in dieser Saison die Spitze der Tabelle. Vor allem die stets wechselnden Verteidigungsvarianten der 99ers stellten sich dabei als spielentscheidend heraus. Obwohl Herne mit gleich vier Spielerinnen aus der Bundesliga-Mannschaft auflief, gelang den Gastgeberinnen erst nach vier Minuten der erste Korberfolg. Bis zur Halbzeit erarbeiteten sich die Gäste so einen Sieben-Punkte-Vorsprung und lagen verdient in Führung. Nach Wiederanpfiff entwickelte sich allerdings schnell ein Basketballkrimi, da der HTC mit zunehmender Spieldauer besser in die Partie fand. Durch einen 6:0-Lauf in den letzten beiden Minuten ging die Heimmannschaft gar kurz vor Ende mit 53:52 in Führung, ehe die 99ers mit ihrem letzten Angriff neun Sekunden vor Abpfiff den entscheidenden Korb zum 54:53 Endstand aus Sicht der Gäste erzielen konnten."
Am kommenden Samstag um 18.00 Uhr geht es im Apostelgymnasium mit dem nächsten Heimspiel weiter, Gegner ist sind die New Baskets Oberhausen (2), die augenblicklich Tabellenletzter sind. Also wer Zeit hat und die 99ers siegen sehen will, am Samstag ist eine gute Gelegenheit dazu.

Offline vezelib

  • Supporters
  • MVP
  • *******
  • Beiträge: 2.050
Re: Damen Regionalliga 2012/13
« Antwort #6 am: 21. November 2012, 22:57:13 »
Unsere Damen gewinnen weiter: Hier der aktuelle Bericht von der WBV Seite:
"Damen-RL: 99ers bleiben an der Spitze
Mittwoch, 21. November 2012
Die SG Köln 99ers sind momentan das Maß der Dinge in der Regionalliga der Damen. Durch einen 60:40 (29:21)-Heimsieg gegen die Zweitbesetzung von New Basket Oberhausen bauten die Kölner ihre Erfolgsserie am siebten Spieltag auf nunmehr fünf Siege in Folge aus und führen damit auch weiterhin die Tabelle an.
Allerdings taten sich die Gastgeber gegen den Tabellenletzten aus Oberhausen zunächst überraschend schwer. Die Gäste überzeugten durch eine starke Verteidigungsleistung und blieben durch zahlreiche Ballgewinne und daraus resultierende Fastbreaks bis zum Halbzeitpfiff auf Schlagdistanz. Nach dem Seitenwechsel besannen sich aber die 99ers ihrerseits auf ihre defensiven Fähigkeiten und erlaubten NBO in Halbzeit zwei nur 19 Zähler. Bereits Ende des dritten Viertels betrug der Vorsprung der Kölner so beim Stand von 45:32 bereits 13 Punkte und die Vorentscheidung war gefallen." http://www.wbv-online.net/content/spielbetrieb/spielbetrieb-news/407-damen-rl-99ers-bleiben-an-der-spitze

Offline vezelib

  • Supporters
  • MVP
  • *******
  • Beiträge: 2.050
Re: Damen Regionalliga 2012/13
« Antwort #7 am: 06. Dezember 2012, 23:50:04 »
Das Ergebnis ist sicher schon bekannt: Unsere Damen 1 haben auch gegen den Tabellenvorletzten TV Hörde gewonnen, aber es war wohl mühselig, wie der Bericht von der WBV Seite zeigt:
"RL-Damen: 99ers mit Glück gegen Hörde


Mittwoch, 05. Dezember 2012
Gestrauchelt aber nicht gefallen – mit diesen Worten lässt sich der Auftritt der SG Köln 99ers am achten Spieltag der Regionalliga der Damen wohl am besten beschreiben. Der Spitzenreiter war am Wochenende zu Gast beim Tabellen-Vorletzten TV Hörde, konnte aber seiner Favoritenrolle beim knappen 68:61 (22:28)-Auswärtssieg nach Verlängerung kaum gerecht werden.
Von Beginn an kauften die abstiegsbedrohten Gastgeberinnen den Kölnern den Schneid ab und erarbeiteten sich angeführt von ihrem stark aufspielenden Pointguard-Duo Nina Alban und Eva Berns einen frühen Vorsprung heraus. Dabei konnte die Verteidigung der 99ers, ansonsten eine der großen Stärken der Kölner, speziell in der ersten Halbzeit über weite Strecken kaum nennenswerte Akzente setzen. So führte Hörde nach 20 Minuten auch überraschend mit sechs Zählern Vorsprung und eine Sensation lag in der Luft. Nach dem Seitenwechsel steigerten die Gäste aber die Gangart und schickten den TVH konsequent an die Freiwurflinie, um einfach Körbe zu vermeiden. Mit einer Trefferquote von lediglich 50% spielte die Heimmannschaft dem Ligaprimus dabei ungewollt in die Karten und musste so in der 33. Minute beim Stand von 45:46 erstmals eine Kölner Führung hinnehmen. Im Anschluss bewies der von Trainerin Uta Cymbrowski betreute TVH aber Moral und baute den Vorsprung wieder auf sechs Zähler aus. Erst drei Ballverluste in Folge brachten die Kölner zurück in die Partie, und so retteten sich die Gäste drei Sekunden vor Ende glücklich in die Verlängerung. Hier zeigte der Ligaprimus aber endlich, warum die Mannschaft mit erst einer Niederlage an der Tabellen-Spitze thront und entschied die Extraperiode deutlich mit 10:3 für sich. „Wir hatten den Spitzenreiter am Rande einer Niederlage und hätten einen Sieg verdient gehabt", war auf Seiten der unglücklichen Verlierer Trainerin Cymbrowski dennoch voller Lob für die Leistung ihrer Mannschaft." http://www.wbv-online.net/content/spielbetrieb/spielbetrieb-news/427-rl-damen-99ers-mit-glueck-gegen-hoerde

Offline vezelib

  • Supporters
  • MVP
  • *******
  • Beiträge: 2.050
Re: Damen Regionalliga 2012/13
« Antwort #8 am: 10. Dezember 2012, 00:05:55 »
Gestern gab es einen glatten 63: 40 Heimsieg unserer Damen gegen den Hürther BC. und am nächsten Samstag können unsere Damen um 18.00 Uhr  im APG gegen den TV Bensberg mit einem Sieg alles klar machen für die Herbstmeisterschaft. Wenn der Bericht des WBV kommt, poste ich ihn noch.

Offline vezelib

  • Supporters
  • MVP
  • *******
  • Beiträge: 2.050
Re: Damen Regionalliga 2012/13
« Antwort #9 am: 14. Dezember 2012, 00:39:45 »
Die Herbstmeisterschaft ist schon unter Dach und Fach, hier der Bericht von der WBV Seite:

RL-Damen: 99ers sichern sich die Herbstmeisterschaft


Donnerstag, 13. Dezember 2012
Dank einer überragenden ersten Halbzeit haben sich die SG Köln 99ers den inoffiziellen Titel der Herbstmeisterschaft der Damen-Regionalliga gesichert. Beim 63:40 (30:13) Heimspiel-Triumph gegen den Hürther BC legte der Ligaprimus bereits in den ersten zwanzig Minuten den Grundstein für den achten Saisonsieg und lies zu keinem Zeitpunkt offen, wer die Halle als Sieger verlassen würde.
Vor allem in der Verteidigung überragten die Hausherrinnen durch ihre bisher beste Saisonleistung und gestatteten Hürth bis zum Pausenpfiff gerade einmal 13 Punkte. Im Angriff verließen sich die 99ers hingegen auf ihre athletischen Vorteile und zogen immer wieder erfolgreich zum Korb. Auch die Überlegenheit im Rebound setzten die Kölner konsequent um und erkämpften sich zahlreiche Punkte durch zweite und dritte Angriffsgelegenheiten. Nach dem Seitenwechsel fanden die siebtplatzierten Gäste zwar besser in die Begegnung und entschieden das dritte Viertel mit 13:14 für sich, der Erfolg der SG stand aber zu keinem Zeitpunkt ernsthaft in Gefahr." http://www.wbv-online.net/content/spielbetrieb/spielbetrieb-news/434-rl-damen-99ers-sichern-sich-die-herbstmeisterschaft

Offline vezelib

  • Supporters
  • MVP
  • *******
  • Beiträge: 2.050
Re: Damen Regionalliga 2012/13
« Antwort #10 am: 16. Dezember 2012, 00:46:33 »
Heute ging es im APG weiter, auch die Damen des TV Bensberg konnten geschlagen werden. Das Spiel endete 51:43- das sieht mir fast nach Kräfte sparen vor dem WBV Viertelfinale am Mittwoch gegen Hürth aus. War jemand da und kann was schreiben? - Der bericht folgt wohl am Donnerstag.

Offline vezelib

  • Supporters
  • MVP
  • *******
  • Beiträge: 2.050
Re: Damen Regionalliga 2012/13
« Antwort #11 am: 19. Dezember 2012, 22:37:47 »
Der Bericht auf der WBV Seite ist schon da, er fällt diesmal kurz und knapp aus:
RL-Damen: 99ers überwintern an der Tabellenspitze


"Mittwoch, 19. Dezember 2012
Die Damen der SG Köln 99ers haben sich vorzeitig die Hinrunden-Meisterschaft der Damen-Regionalliga gesichert. Durch einen 51:43-Sieg gegen den TV Bensberg bauten die Kölner ihre Bilanz auf neun Siege bei lediglich einer Niederlage aus und weisen damit zur Winterpause vier Punkte Vorsprung auf den Zweitplatzierten TSV Hagen auf. Allerdings konnten sowohl Hagen als auch der zweite Verfolger VSTV Wuppertal den zehnten Spieltag ebenfalls mit einem Sieg abschließen und bleiben damit auf Schlagdistanz."
Quelle: http://www.wbv-online.net/content/spielbetrieb/spielbetrieb-news/441-rl-damen-99ers-ueberwintern-an-der-tabellenspitze


Offline vezelib

  • Supporters
  • MVP
  • *******
  • Beiträge: 2.050
Re: Damen Regionalliga 2012/13
« Antwort #12 am: 13. Januar 2013, 23:24:17 »
Auch nach der Weihnachtspause siegen unsere Damen weiter. Heute Nachmittag wurde die BG Dorsten (im Augenblick Vierte in der Tabelle) mit 67:74 geschlagen. Damit bleiben sie weiter unangefochten mit nur einer Niederlage an der Spitze der Tabelle, jetzt haben nur noch zwei Mannschaften 4 Punkte Rückstand. Das nächste Auswärtsspiel ist am Mittwoch, den 16.1. in Rhöndorf angesetzt. Der WBV-Bericht folgt, sobald er da ist. Weiter so und herzlichen Glückwunsch, vielleicht gibts ja doch bald wieder Bundesliga Basketball in Köln.

Offline login57

  • Bekannter RSK Fan
  • MVP
  • *******
  • Beiträge: 4.212
  • Kölner
Re: Damen Regionalliga 2012/13
« Antwort #13 am: 13. Januar 2013, 23:27:58 »
............................................... vielleicht gibts ja doch bald wieder Bundesliga Basketball in Köln.

Gibt es doch schon, in Form der JBBL und NBBL !   :)
12.06.2013, die RheinStars Köln sind geboren.

Ich wünsche mir Sponsoren für den Kölner Basketball.

Ich wünsche mir eine mittelgroße (3-5T Zuschauer) Halle in Köln.

Offline Geronimo

  • Administrator
  • MVP
  • *******
  • Beiträge: 2.401
Re: Damen Regionalliga 2012/13
« Antwort #14 am: 14. Januar 2013, 19:00:21 »
.. und RBBL.