Autor Thema: Die Saison in der Pro B Nord beginnt doch noch, wie wird sie laufen  (Gelesen 12468 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline Buzzer

  • Flying Flönz
  • MVP
  • *******
  • Beiträge: 3.918
Re: Die Saison in der Pro B Nord beginnt doch noch, wie wird sie laufen
« Antwort #90 am: 14. März 2021, 12:55:07 »
Mit Verletzungspech wäre Top 4 drin gewesen. Die stärkste Mannschaft waren wir nicht, Bochum und Münster fand ich z.T. deutlich besser.

Einen Teilzeitmangold kann man sich erlauben, man darf aber nicht auf ihn setzen, und ihn als feste Komponente erwarten. Als sogenannteer Reality-TV Star ist er leider nur noch Hobbyspieler und verdient sein Geld woanders.
Ich wünsche mir schon Taras, Golson und VFM zurück - auf 1 und 2 ist das in der Pro B schon eine Hausnummer. Sinn aber 3 von 3 verletzungsanfällig, dann gute Nacht.
Der Rest der Mannschaft hat gut funktioniert, im Kampf um den Aufstieg fehlt Masse - d.h. auf 4 bzw. 5 fehlt noch ein Spieler. Siehe etwa Bochum.
Enttäuschend in dieser Saison, bis auf zwei Auftritte von Knobloch hat sich kein junger Spieler etabliert - und das in der Pro B. Das ist ein Schlag ins Gesicht bei einem Verein, der doch einen Fokus auf Jugendförderung legen will.

Vollkommen unverständlich finde ich, dass die Diskussion um die Halle eingeschlafen ist. Der Verein hängt von der Halle ab und in Stammheim ziehen die Rollis die Fäden (dafür übrigens meinen Respekt!!!).
Life sucks and then you die.

Offline derriese1968

  • Flying Flönz
  • MVP
  • *******
  • Beiträge: 4.700
  • Zurück in die Zukunft!
Re: Die Saison in der Pro B Nord beginnt doch noch, wie wird sie laufen
« Antwort #91 am: 14. März 2021, 15:20:24 »

Vollkommen unverständlich finde ich, dass die Diskussion um die Halle eingeschlafen ist. Der Verein hängt von der Halle ab und in Stammheim ziehen die Rollis die Fäden (dafür übrigens meinen Respekt!!!).

Gibt es da denn Neuigkeiten, ob der Bau auch realisiert wird? Wenn ich mich aber richtig entsinne, gibt es keine Halle mit 3000 oder mehr Plätzen. Korrigiere mich bitte, wenn ich da falsch liege!
Du bist meine Liebe, meine Stadt und mein Verein!

Offline derriese1968

  • Flying Flönz
  • MVP
  • *******
  • Beiträge: 4.700
  • Zurück in die Zukunft!
Re: Die Saison in der Pro B Nord beginnt doch noch, wie wird sie laufen
« Antwort #92 am: 03. Juni 2021, 14:09:30 »
Der Kapitän verlässt das Schiff, welches zum Glück kein sinkendes ist! JJ wird Lehrer und widmet sich seiner Familie. Eine tolle Sache für ihn, aber leider nicht für den Verein. Bin mal gespannt, wer jetzt kommt. Bitte keiner von den Assistenztrainern!
Alles Gute JJ!
Du bist meine Liebe, meine Stadt und mein Verein!

Offline Buzzer

  • Flying Flönz
  • MVP
  • *******
  • Beiträge: 3.918
Re: Die Saison in der Pro B Nord beginnt doch noch, wie wird sie laufen
« Antwort #93 am: 03. Juni 2021, 17:08:11 »
Baeck hat hieer sehr viel Grütze verpflichtet - Woltmann, Wucherer und Dodson waren ausgesprochen schlechte Trainer.
Die Assistenztrainer sind ungeeignet, da gebe ich Dir Recht. Angeblich wird der Nachfolger am Sonntag verkündet - lt. sportkoeln.
Life sucks and then you die.

Offline derriese1968

  • Flying Flönz
  • MVP
  • *******
  • Beiträge: 4.700
  • Zurück in die Zukunft!
Re: Die Saison in der Pro B Nord beginnt doch noch, wie wird sie laufen
« Antwort #94 am: 04. Juni 2021, 14:53:25 »
Baeck hat hieer sehr viel Grütze verpflichtet - Woltmann, Wucherer und Dodson waren ausgesprochen schlechte Trainer.
Die Assistenztrainer sind ungeeignet, da gebe ich Dir Recht. Angeblich wird der Nachfolger am Sonntag verkündet - lt. sportkoeln.
Es bleibt spannend.
Zoran Kukic hat seinen Arbeitgeber BDA verlassen(wenn ich das richtig verstanden habe)! Man wird ja träumen dürfen! ;-)
Du bist meine Liebe, meine Stadt und mein Verein!

Offline Felix

  • Flying Flönz
  • Starting Five
  • ****
  • Beiträge: 294
Re: Die Saison in der Pro B Nord beginnt doch noch, wie wird sie laufen
« Antwort #95 am: 06. Juni 2021, 12:11:32 »
Simon Cote it is
In der Pm klingt dass alles sehr durchdacht.
Ein Coach der ein Gesamtbild im Kopf hat, in dass die eigene Jugend stark eingebunden ist.
Dazu lese ich da etwas von einer ProA tauglichen Halle, die entstehen soll.
Da ich denke, dass Programm sich sowieso erst entwickeln muss, bevor der Aufstieg angepeilt wird, muss die Halle ja auch nicht nächstes Jahr stehen. Da reicht es ja in 3-4 Jahren und bis dahin können noch einige Spieler entwickelt werden :)

Offline Buzzer

  • Flying Flönz
  • MVP
  • *******
  • Beiträge: 3.918
Re: Die Saison in der Pro B Nord beginnt doch noch, wie wird sie laufen
« Antwort #96 am: 06. Juni 2021, 18:39:52 »
Joa, kein Trainername, der einen vom Hocker reisst - aber der Zeitpunkt ist zummindest früh genug in der Offseason.
Immerhin aber offenbar ein erfahrener Mann. Erfreulich ist die Bestätigung, dass man mit der Radhalle plant - allerdings lt. der WDR Quelle erst ab 2024.
Life sucks and then you die.

Offline Felix

  • Flying Flönz
  • Starting Five
  • ****
  • Beiträge: 294
Re: Die Saison in der Pro B Nord beginnt doch noch, wie wird sie laufen
« Antwort #97 am: 06. Juni 2021, 21:23:31 »
Naja Buzzer, was erwartest du denn für ein ProB Team ohne Alternative auf Aufstieg? Da kommt leider noch kein Obradovic oder so ;-)
Und das mit 2024 finde ich gut, eben damit man wirklich auf Entwicklung setzt und nichts übers Knie bricht

Offline vezelib

  • Supporters
  • MVP
  • *******
  • Beiträge: 2.056
Re: Die Saison in der Pro B Nord beginnt doch noch, wie wird sie laufen
« Antwort #98 am: 07. Juni 2021, 01:24:41 »
Das sehe ich ähnlich, anders als in manchen Vorjahren gibt es jetzt -zumindest sieht es heute so aus,  sowas wie eine auf die tatsächlichen Gegebenheiten - wirklich ziemlich ideal für eine breite Nachwuchsarbeit - und die Herausbildung eigener Talente mit der Erwartung eines organischen Wachstums irgendwie im Takt mit den städtischen Plänen - wobei da weiß mensch ja nie bei dieser Stadtverwaltung- einen erkennbar von den Realitäten gesteuerten Plan. Jedenfalls ermutigende Signale zu Beginn, mal sehen wie es weitergeht, auf alle Fälle sollten wir evtl. ganz optimistisch in Kürze einen Thread für die neue Saison beginnen.

Offline Buzzer

  • Flying Flönz
  • MVP
  • *******
  • Beiträge: 3.918
Re: Die Saison in der Pro B Nord beginnt doch noch, wie wird sie laufen
« Antwort #99 am: 07. Juni 2021, 17:21:35 »
@Felix - Du hast es erraten - irgendwann will ich Obradovic mit Hartwich und Pleiss in der Pro A oder BBL wiedersehen ;-)

Nee, ist ja alles soweit in Ordnung, im Moment muss nun mal der Fokus auf dem Nachwuchs liegen und da sind dann schon drei hauptamtliche Trainer in einem hervorragenden Trainingszentrum aktiv.
Nervös bin ich nur, weil nun schon die letzten drei Trainer vor JJ ziemliche Fehlgriffe waren, die keine gute Spielidee mitbrachten. Ein weiterer Abstieg würde uns eben wieder um Jahre zurückwerfen - und dei miese Auswahl der Trainer hat dazu beigetragen.
Beruhigend, dass Kadda ihn offenbar kennt und schätzt.

Nun wünsche ich mir wieder die guten Nachrichten zum Sonntag. Von mir aus kann es mit Dohmen am nächsten Sonntag weitergehen.
Life sucks and then you die.

Offline derriese1968

  • Flying Flönz
  • MVP
  • *******
  • Beiträge: 4.700
  • Zurück in die Zukunft!
Re: Die Saison in der Pro B Nord beginnt doch noch, wie wird sie laufen
« Antwort #100 am: 04. Juli 2021, 17:20:09 »
Die guten Neuigkeiten gehen weiter. Golson, Knetsch und Michel haben verlängert und der erste Neuzugang ist auch schon da. https://www.rheinstars-koeln.de/blog/2021/07/04/elijah-kann-eine-herausragende-rolle-spielen/

Nur hier schläft immer noch alles. ;-)
Du bist meine Liebe, meine Stadt und mein Verein!

Offline Felix

  • Flying Flönz
  • Starting Five
  • ****
  • Beiträge: 294
Re: Die Saison in der Pro B Nord beginnt doch noch, wie wird sie laufen
« Antwort #101 am: 05. Juli 2021, 13:18:57 »
Naja, soviel ist ja auch noch nicht passiert.
Aber allein die Verlängerung von 22, Kneesch und Michel sind schon mal top.
Der neue Spieler scheint definitiv auch eine gute Athletik mitzubringen, was nie schaden kann :)
Bin mal gespannt, wer noch bleibt und wer noch kommt, aber ich hoffe vor allem, dass man dann auch alle Spieler dieses Jahr live sehen kann.

Offline Buzzer

  • Flying Flönz
  • MVP
  • *******
  • Beiträge: 3.918
Re: Die Saison in der Pro B Nord beginnt doch noch, wie wird sie laufen
« Antwort #102 am: 05. Juli 2021, 22:47:35 »
Wird Zeit, die Bude hier mal zu wecken.

Damit kann schon fast eine Mannschaft aufgestellt werden:

PS/SG: Golson
SF: Michel
PF: Schmidt
C: Kneesch

Einige Fragen bleiben:
1. Interessant wird nun, welche der Guards wieder antreten - bei Taras und VFM ist mir nicht klar, ob und wie es weitergeht. Sind beide wieder dabei, dann haben wir ordentlich Firepower von aussen und sind mit Schmidt hoffentlich unter dem Korb stärker als zuletzt. Dazu kommt nioch Mangold.
2. Welche jungen Spieler rücken aus der eher erfolgsarmen NBBL nach oder kommen von aussen dazu? Als BB Entwicklungsstandort mit Campus sollte die Erwartung sein, hier 1-2 Talente ähnlich wie Albrecht (der in RD bleibt) zu sehen.
3. Wo bleibt der Dohminator??



Life sucks and then you die.

Offline Felix

  • Flying Flönz
  • Starting Five
  • ****
  • Beiträge: 294
Re: Die Saison in der Pro B Nord beginnt doch noch, wie wird sie laufen
« Antwort #103 am: 06. Juli 2021, 10:26:29 »
Ich hoffe einfach mal, dass alle Jungs, die hier in Köln studieren, auch weiter für Köln spielen.
Das wäre natürlich eine große Hilfe.
Es haben ja in der letzten Saison schon ein paar Jugendspieler (auch bedingt durch die vielen Verletzungen) einiges an Spielzeit gesehen und dabei auch überzeugt.
Kann mir schon vorstellen, dass wir z.B. Moritz Knobloch weiterhin im Team sehen werden.
Ob Dohmen kommt, ist eine gute Frage. Eine Saison vor Publikum hat er bestimmt auch nochmal Bock zu :)

Offline Felix

  • Flying Flönz
  • Starting Five
  • ****
  • Beiträge: 294
Re: Die Saison in der Pro B Nord beginnt doch noch, wie wird sie laufen
« Antwort #104 am: 16. Juli 2021, 09:51:29 »
*schnarch* :D

Der Kader füllt sich immer mehr.
Nachdem anfangs die “Veteranen” Golson, Kneesch & Michel (27 bzw. 2*25 Jahre), verlängert haben, wurde bei den Neu-Verpflichtungen viel auf Jugend gesetzt.
Schmidt mit seinen 23 ist noch alt, im Vergleich zu Saigge (20), Schmedes (21) & Richardson (19).
Bis jetzt gefällt mir der Kader-Aufbau allerdings sehr gut, obwohl noch ein paar Spieler für ne komplette Rotation fehlen.
PG: Golson / Saigge
SG: x / Richardons / Schmedes
SF: Michel / Schmedes / x
PF: Schmidt / Kneesch / Michel