Autor Thema: Wann und wie starten die Rheinstars in welcher Pro B in die neuen Saison?  (Gelesen 2072 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Buzzer

  • Flying Flönz
  • MVP
  • *******
  • Beiträge: 3.888
Es ist doch gar nicht so verkehrt - das Trainingszentrum ist die langfristigere und nachhaltigere Investition für alle Ligen bis hin zur Pro B - somit bin ich erst einmal froh, dass es dsa TZ gibt.
Warten wir erst einmal ab, dass sich der Verein mit seinem neuen Konzept so in der Pro B etabliert.

Es scheint ja Investoren nun zu geben, ich hoffe, man kann entweder bei einem der bestehenden Hallenprojekte (Rollies, Radstadion) doch noch mit aufspringen  oder irgendwer zieht so ein Blechding wie in Vechta hoch....
Life sucks and then you die.

Offline freebird

  • Bekannter RSK Fan
  • Rookie
  • **
  • Beiträge: 77


"Ich hätte gerne noch einen Flummi für spektakuläre Aktionen."



Wie wäre es mit dem Energy-Man oder Amiaz? Oder habe ich dich da falsch verstanden? ;D
« Letzte Änderung: 16. Juni 2020, 16:25:18 von freebird »
Welterod

Offline Felix

  • Flying Flönz
  • Starting Five
  • ****
  • Beiträge: 267


"Ich hätte gerne noch einen Flummi für spektakuläre Aktionen."



Wie wäre es mit dem Energy-Man oder Amiaz? Oder habe ich dich da falsch verstanden? ;D

Hast du ;-)
Ich meinte so jmd, der für Dunkings, Blocks etc. sorgen kann und kein Center ist.
Spektakuläre Aktionen während des Spiels reichen mir. Außerhalb vom Spiel reichts, wenn Musik läuft

Offline derriese1968

  • Flying Flönz
  • MVP
  • *******
  • Beiträge: 4.662
  • Zurück in die Zukunft!
Mit Flo Wendeler(zum Glück nicht Wendler!) steht der nächste Neuzugang aus Bochum fest. Damit kommt noch ein Rheinländer zurück! So langsam könnten einige Entscheidungen bekannt werden in Sachen Ligaeinteilung un Start der neuen Saison!
Du bist meine Liebe, meine Stadt und mein Verein!

Offline vezelib

  • Supporters
  • MVP
  • *******
  • Beiträge: 2.033
Man könnte sich dran gewöhnen; die nächste gute Sonntagsnachricht: Auch Yannick Kneesch bleibt ein Rheinstar, auch hier als Gründe die Chemie in der Mannschaft und die Uni Köln. Es darf gerne so weitergehen!

Offline eric

  • Flying Flönz
  • Nationalspieler
  • *****
  • Beiträge: 420
So wir haben zur Zeit schon mal einen Pro B tauglichen Rumpf.
Sind zur Zeit Sieben, auch wenn es nach den Positionen mehr aussieht. ;-)

PG: Frankl-Maus; Golson; Taras
SG: Taras; Golson
SF: Bene; Taras
PF:Kneesch; DOHMEN
C: Wendeler Kneesch

Ich hätte gerne noch einen jungen talentierten großen Spieler, gerne Roni Sijarnia.
Thomas Michel, Tim, Karl und noch gerne einen oder zwei Erfahrenen Spieler mit Kölner "Vergangenheit".

# 51  Milko Bjelica      https://basketball.eurobasket.com/player/Milko-Bjelica/Montenegro/KK-Mornar-Basket-Bar/49833&AmNotSure=1
# 33  Stefan Nikolic    https://basketball.eurobasket.com/player/Stefan-Nikolic/Romania/CSM-Medias/56997
#4     Marko Keselj     https://basketball.eurobasket.com/player/Marko-Keselj/Serbia/KK-Crvena-Zvezda-MTS-Beograd/69154
früher schon saturn gesehen; daher sind die 99ers (rek) ein muss. Neue Zeiten neuer Namen Rhein Stars Köln.

Offline derriese1968

  • Flying Flönz
  • MVP
  • *******
  • Beiträge: 4.662
  • Zurück in die Zukunft!
Immer wieder Sonntags...... Die nächste gute Sonntagnachricht. Thomas Michel macht auch weiter!
Du bist meine Liebe, meine Stadt und mein Verein!

Offline eric

  • Flying Flönz
  • Nationalspieler
  • *****
  • Beiträge: 420
Moin,
Thomas Nichel der nächste aus dem Team 19/20.
Laut PM ist der Kader auf den großen Positionen damit voll. Ist mir etwas zu wenig, was ist mit Roni Sijarina?
Wer bleibt auf den kleinen Positionen oder wer kommt noch?
Ich tippe das Tim und Karl beide bleiben, sie werden sich auf weniger Minuten auf Pos. 2 oder 3 einstellen müssen.
früher schon saturn gesehen; daher sind die 99ers (rek) ein muss. Neue Zeiten neuer Namen Rhein Stars Köln.

Offline Buzzer

  • Flying Flönz
  • MVP
  • *******
  • Beiträge: 3.888
Ich denke auch - wobei ich nicht mehr überzeugt bin, dass Tim Pro B tauglich ist. So schade ich es finde, aber seine Leistungskurve sinkt. Spannend wird, ob Mangold weitermacht - und Hulsen hat mich letzte Saison nur selten überzeugt.
Auf den grossen Positionen scheint es mir ebenfaslls etwas zu dünn für die Pro B.
Life sucks and then you die.

Offline eric

  • Flying Flönz
  • Nationalspieler
  • *****
  • Beiträge: 420
@ Buzzer
Tim war wirklich in einigen Spielen nicht so gut wie erwartet, anderer seits hat er auch seinen Bachelor gemacht, da ist der Kopf auch nicht immer frei.
Mit dem anderen Bachelor werden wir nicht mehr rechnen können, dafür bleibt erstens zu wenig Spielzeit auf der 1 und zu wenig Geld übrig.
Einen erfahrenen 4/5 würde ich mir noch wünschen, in engen Spielen mit 20 min + oder auch mal mit nur 10 min wenns läuft.
Fast Vorruhestandsregelung.  8) ;)
früher schon saturn gesehen; daher sind die 99ers (rek) ein muss. Neue Zeiten neuer Namen Rhein Stars Köln.

Offline derriese1968

  • Flying Flönz
  • MVP
  • *******
  • Beiträge: 4.662
  • Zurück in die Zukunft!
@ Buzzer
Tim war wirklich in einigen Spielen nicht so gut wie erwartet, anderer seits hat er auch seinen Bachelor gemacht, da ist der Kopf auch nicht immer frei.


Weder als Scorer noch als Vorbereiter hat mich Tim jemals überzeugt. Noch nicht einmal in der Regio. Als Verteidiger war er sehr wertvoll und strak, aber das reicht nicht für die ProB.

PS: Mitch Petersen verlässt die Rheinstars und kehrt nach Schweden zurück, zu dem Verein, wo er auch herkam.
Du bist meine Liebe, meine Stadt und mein Verein!

Offline Felix

  • Flying Flönz
  • Starting Five
  • ****
  • Beiträge: 267
Soo ich rate jetzt mal ins Blaue.
Nico Funk (19 Jahre, PG) verlässt Münster, weil er dort nicht seinen Studiengang bekommt und sucht in einer neuen Stadt eine Herausforderung.
Passt doch ganz gut in unser "Uni Team" ;)

Offline Buzzer

  • Flying Flönz
  • MVP
  • *******
  • Beiträge: 3.888
Du lagst nur 15km daneben, er geht zu den Pillen....
Life sucks and then you die.

Offline derriese1968

  • Flying Flönz
  • MVP
  • *******
  • Beiträge: 4.662
  • Zurück in die Zukunft!
Und wieder eine Sonntagsmeldung.
Marco Porcher (nicht Pocher) Jimenez von bringiton Ibbenbüren wechselt als Shooting Guard nach Köln und besetzt damit die 2. internationale Position im Team von JJ Strasser! Ich glaube, so früh vor dem Saisonbeginn hatten wir noch nie so viele Nachrichten zur Teambesetzung. Langsam könnte es losgehen!
Du bist meine Liebe, meine Stadt und mein Verein!

Offline Felix

  • Flying Flönz
  • Starting Five
  • ****
  • Beiträge: 267
Porcher klingt auch nach einer vernünftigen Verstärkung.
Seine Athletik gefällt mir und wird uns auf den kleinen Position auch weiterhelfen.
Er wurde bei jedem Verein eigentlich meistens für seine Defense gelobt. Dass er dazu jetzt dieses Jahr noch 16 Punkte aufgelegt hat, ist natürlich stark.
Passt damit natürlich perfekt ins Profil, das könnte für unsere Gegner wieder sehr unangenehm werden.

Und abgesehen davon:
Wenn ich es richtig gesehen habe, wird es ab nächster Saison wieder einen Live-Stream aus der Halle bei Sport-Deutschland geben.
Das wäre natürlich top :)