Autor Thema: Alles auf Anfang! Wie schlagen sich die Rheinstars in der Regiosaison 2019/20?  (Gelesen 8154 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline vezelib

  • Supporters
  • MVP
  • *******
  • Beiträge: 2.028
Endstand 80:90 für die Rheinstars, war ja wohl eine relativ knappe Angelegenheit. Ich bin mal auf den Bericht/ die Berichte gespannt.

Offline Buzzer

  • Flying Flönz
  • MVP
  • *******
  • Beiträge: 3.878
Ich habe nur Grevenbroich gesehen - mein Eindruck war wieder richtig gut.

JJ hat die Mannschaft richtig gut hinbekommen, ein Trumpf auch für die Playoffs ist sicher die grosse und ausgeglichene Rotation und die gute Form fast aller Spieler. Taras gefiel mir wieder besser, Michel hat sich massiv gesteigert und übder twotwo und den Bachelor muss man sowieso nicht reden. Und wenn es mal nicht läuft hat man so ein Emotionsmonster wie Dohmen auf dem Platz der Spieler und Publikum mitreisst und nebenbei konstant gute Stats abliefert. JJ setzt die Timeouts immer bevor man selbst denkt, es wird Zeit. Kein Vergleich mit Dodson in der Saison zuvor.

In eriner normalen Regiosaison würde ich sagen, wir sind fast durch. In einer Playoffrunde "best of three" spielt man nahezu zwei Saisons in einer. Mit Beginn der Playoffs beginnt aslles von vorne. Ein verlorenes Heimspiel reicht, und man steht im nächsten Auswärtsspiel mit dem Rücken zur Wand. Für uns könnte es ein blöder Modus werden.

Life sucks and then you die.

Offline derriese1968

  • Flying Flönz
  • MVP
  • *******
  • Beiträge: 4.648
  • Zurück in die Zukunft!
Das Spiel in Hagen war ein schwer umkämpftes. Die erste Halbzeit sah eigentlich nach einer klaren Angelegenheit aus.Allerdings haben es die Schiedsrichter mit Hilfe der Hagener (ja, die Reihenfolge stimmt so) geschafft, das Spiel ab dem 2. Viertel spannend zu machen. Jede Menge zweifelhafter Entscheidungen gegen unser Team und ausgebliebene Pfiffe auf der Gegenseite führten dazu, dass das Team etwas den Faden verlor. Allerdings haben die sogenannten Leistungsträger und die erfahreneren Jungs das Spioel dann in der Crunchtime entscheiden können. Ich finde es bemerkenswert, dass die Jungs sich von den vielen falschen Pfiffen und ausgebliebenen Pfiffen nicht haben aus dem Konzept bringen lassen. JJ und sein Team haben auch im richtigen Moment die Auszeiten gesetzt und dann auch die richtigen Worte gefunden, was im Endeffekt auch zu dem verdienten Erfolg geführt haben. Das spiel stand zwr insgesamt gesehen manchmal auf Messers Schneide, wurde dann aber verdient gewonnen.
Mit solchen Leistungen in einem schwer umkämpften Spiel kann das Team auf jeden Fall die Meisterschaft holen. Für mich ist das Spiel gegen Rhöndorf der Massstab und kann einen Vorgeschmack auf die Endrunde bringen. Aber wenn JJ und sein Trainerteam es schaffen, dass die Jungs konzentriert weiter arbeiten, sehe ich uns nächste Saison wieder in der ProB.
Du bist meine Liebe, meine Stadt und mein Verein!

Offline freebird

  • Bekannter RSK Fan
  • Rookie
  • **
  • Beiträge: 76
In einer Playoffrunde "best of three" spielt man nahezu zwei Saisons in einer. Mit Beginn der Playoffs beginnt aslles von vorne. Ein verlorenes Heimspiel reicht, und man steht im nächsten Auswärtsspiel mit dem Rücken zur Wand. Für uns könnte es ein blöder Modus werden.

Es gibt wohl Fans,die schwer am Karlsruhe-Syndrom leiden. Ich zähle mich übrigens auch dazu. Zwei Siege in der Hauptrunde, dann drei Klatschen in den Playoffs. Ich verzichte gerne auf eine Wiederholung.
Welterod

Offline Buzzer

  • Flying Flönz
  • MVP
  • *******
  • Beiträge: 3.878
Ja, ich bekenne mich zu meinem Karlsruhe Sydrom.

Einziger Unterschied - wir haben im Gegensatz zu damals jetzt einen fähigen Trainer und nicht einen unmotivierten, überschätzten und überbezahlten Wucherer.

Life sucks and then you die.

Offline vezelib

  • Supporters
  • MVP
  • *******
  • Beiträge: 2.028
Auch ich halte gar nichts von Play-offs und drei Spiele sind noch schlechter als 5. Aber ich habe den Eindruck, dass auch die Mannschaft -auch dank des Trainer(-teams)viel stabiler geworden ist als in den letzten Jahren. Hoffen wir mal das Beste.

Offline derriese1968

  • Flying Flönz
  • MVP
  • *******
  • Beiträge: 4.648
  • Zurück in die Zukunft!
Klar, die Playoffs werden kein Selbstläufer. Aber JJ und sein Team haben es fast die ganze Saison geschafft, die Konzentration im Team hochzuhalten und deswegen bin ich optimistisch, was den Aufstieg betrifft. Ich glaube von dem Aufstieg hängt auch viel weiteres ab, wie z.B. der Verbleib einiger Spieler!
Du bist meine Liebe, meine Stadt und mein Verein!

Offline eric

  • Flying Flönz
  • Nationalspieler
  • *****
  • Beiträge: 409
Wenn es dann in die Pro B geht, würde ich mich freuen, wenn das Team zusammen bleibt.
Gerne noch einen neuen Center, da sind wir nach meinem Geschmack zu schlecht aufgestellt.
Petersen als zweite Obtion und Kneetsch mehr auf die Vier.

Mir geistern die Kölner Playoffs auch durch den Kopf, egal ob Karlsruhe oder früher Quakenbrück bzw Gießen.
früher schon saturn gesehen; daher sind die 99ers (rek) ein muss. Neue Zeiten neuer Namen Rhein Stars Köln.

Offline derriese1968

  • Flying Flönz
  • MVP
  • *******
  • Beiträge: 4.648
  • Zurück in die Zukunft!
Noch ein Sieg, und das Team geht als Erster in die Playoffs! Eine Wahnsinnsleistung, die da vom Trainerteam geleistet wurde, eine fast komplett neue Mannschaft zu einer solchen Einheit zu formen. Für mich sind sie Favorit Nummer 1 für den Aufstieg, wenn sie weiterhin konzentriert bleiben!
Du bist meine Liebe, meine Stadt und mein Verein!

Offline eric

  • Flying Flönz
  • Nationalspieler
  • *****
  • Beiträge: 409
Von den Spielern her ist ein kei komplett neues Team, vom Spiel her schon. Vier Spieler sind noch dabei, ja dazu sieben neue, wenn man Mangold als volle Kraft anrechnet, da erst 6/22 Spielen.
Natürlich sind wir alle mit der Entwicklung mehr als zufrieden, nur alle wollen hoch in die Pro B.
Da es nun mit Play Offs geht ist alles möglich.
früher schon saturn gesehen; daher sind die 99ers (rek) ein muss. Neue Zeiten neuer Namen Rhein Stars Köln.

Offline derriese1968

  • Flying Flönz
  • MVP
  • *******
  • Beiträge: 4.648
  • Zurück in die Zukunft!
Von den Spielern her ist ein kei komplett neues Team, vom Spiel her schon.
Deswegen schrieb ich ja auch, eine FAST komplett neue Mannschaft! ;) ;) ;)
Du bist meine Liebe, meine Stadt und mein Verein!

Offline Buzzer

  • Flying Flönz
  • MVP
  • *******
  • Beiträge: 3.878
RSK hat m.E. guten Grund auf die letzten zwei Trainer nicht gut zu sprechen zu sein.

Wenn ich mir die Werdegänge von Wank, KGT, Vest und Heinzmann so ansehe, dann kann ich nicht wirklich glauben, dass Wucher ein guter oder motivierter Trainer war. Irgendwie hat der nichtviel aus der Mannschaft damals herausgeholt.

Dodson hätte in der letzten Saiason m.E. nicht absteigen müssen. Die Rumpfmannschaft in diesem JAhr ist ähnlich der aus dem letzten Jahr. Schönstes Beispiel sind ist mich die Steigerung von Michel.
Life sucks and then you die.

Offline freebird

  • Bekannter RSK Fan
  • Rookie
  • **
  • Beiträge: 76
Durch die Niederlage von Rhöndorf in Hagen steht endgültig fest, was schon seit ein paar Wochen klar war: die RheinStars beenden die Hauptrunde als Tabellenerster. Wenn ich einen Wunsch frei hätte, wäre ich für Herten als Gegner in der ersten Playoff-Runde. Deutz und Hagen schätze ich stärker ein. Egal wie, aber 9 Siege müssen dann noch her.
Welterod

Offline vezelib

  • Supporters
  • MVP
  • *******
  • Beiträge: 2.028
... und  am liebsten wären mir am Ende zwei Siege gegen Deutz, denn das war bisher das spannendste Spiel und ich hätte nichts gegen eine Wiederholung! Außerdem ein Kölner Derby um die Meisterschaft hätte auch öffentlichkeitswirksam was.

Offline derriese1968

  • Flying Flönz
  • MVP
  • *******
  • Beiträge: 4.648
  • Zurück in die Zukunft!
Durch die Niederlage von Rhöndorf in Hagen steht endgültig fest, was schon seit ein paar Wochen klar war: die RheinStars beenden die Hauptrunde als Tabellenerster. Wenn ich einen Wunsch frei hätte, wäre ich für Herten als Gegner in der ersten Playoff-Runde. Deutz und Hagen schätze ich stärker ein. Egal wie, aber 9 Siege müssen dann noch her.
Reichen nicht 6 Siege? Die Playoffs werden doch im Best-of-three Modus gespeilt? Dann müssten doch 2 Siege pro Runde reichen, oder?
Du bist meine Liebe, meine Stadt und mein Verein!