Autor Thema: Rheinstars in der Regionalliga Saison 2019/20  (Gelesen 3756 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Felix

  • Flying Flönz
  • Starting Five
  • ****
  • Beiträge: 253
Re: Rheinstars in der Regionalliga Saison 2019/20
« Antwort #120 am: 19. August 2019, 08:32:03 »
War gestern in Düsseldorf und habe da ein ordentliches Spiel von der Mannschaft gesehen.
Es klappt natürlich noch nicht alles perfekt, aber man merkt, dass als Team agiert wird.
Meistens ist entweder Golson oder Taras auf dem Feld, das sind offensiv unsere gefährlichsten Spieler.
Die Verteidigung hat mir ganz gut gefallen, das frühe Doppeln hat bei den Düsseldorfern zu einigen TO geführt.
Gefehlt hat Jannik Kneesch, warum weiß man leider nicht.
Insgesamt hatte ich einen positiven Eindruck und bin gespannt, wie es sich weiter entwickelt.

Offline eric

  • Flying Flönz
  • Nationalspieler
  • *****
  • Beiträge: 395
Re: Rheinstars in der Regionalliga Saison 2019/20
« Antwort #121 am: 19. August 2019, 20:37:18 »
Mich hat Dia sehr überrascht, sehr gute D und schnelles Umschalten. Petersen noch nicht integriert, was auch nicht überrascht, aber 13 Punkte. Michel mit mehr Körpereinsatz als letzte Saison. Bene mit einigen dummen Pfiffen gegen sich, fünf Fouls. Tim mit unnötigen TO, ist kein PG gegen eine bessere D. Max mit sehr viel Einsatz, fitter als im letzten Jahr, aber null standig bei den Refs. Klares Offens von Möller nicht gegeben und dann ein T wegen nichts bekommen, ok oft reklamiert aber zurecht. Hulse sehr abgeklärt, wenig Fehler gemacht, gepunktet wenn es notwendig war und aufmerksam in der D.
Zu Taras und Golson hat Felix schon was gesagt.
Das Team macht mehr Spass als vergangenes Jahr. Mehr Einsatz, mehr Körpersprache und mehr Coaching.
früher schon saturn gesehen; daher sind die 99ers (rek) ein muss. Neue Zeiten neuer Namen Rhein Stars Köln.

Offline derriese1968

  • Flying Flönz
  • MVP
  • *******
  • Beiträge: 4.631
  • Zurück in die Zukunft!
Re: Rheinstars in der Regionalliga Saison 2019/20
« Antwort #122 am: 19. August 2019, 23:14:03 »
Tim ist grundsätzlich kein PG!
Du bist meine Liebe, meine Stadt und mein Verein!

Offline Felix

  • Flying Flönz
  • Starting Five
  • ****
  • Beiträge: 253
Re: Rheinstars in der Regionalliga Saison 2019/20
« Antwort #123 am: 02. September 2019, 10:34:56 »
War jmd bei dem Turnier vor Ort und möchte mal etwas dazu sagen?
Wäre doch mal ganz spannend, etwas mehr dazu zu hören :)

Offline eric

  • Flying Flönz
  • Nationalspieler
  • *****
  • Beiträge: 395
Re: Rheinstars in der Regionalliga Saison 2019/20
« Antwort #124 am: 02. September 2019, 20:49:00 »
Natürlich Felix,
Spiel eins ohne Bene, Hulsen und Petersen.
Erste Viertel gute Spiel von beiden Teams, Kölner D war mega, oft fast die 8 Sekunden erreicht.
Zweite Viertel nicht schlecht, Refs schon, glaube erster Foul Pfiff gegen den Gegner in der siebten Minute.

Es war ein tolles Wochenende, das Team hat sich super gezeigt. Erstes Spiel gegen Pro B Ligisten verdient gewonnen. Ohne drei, Hulsen Petersen und Bene. Tag zwei Finale, zu den fehlenden kahm noch Knesch dazu, bei den letzten Punkten mit vollem Einsatz gefoult, dann die Freiwürfe verwandelt. Hatte laut Jens eine leichte Gehirnerschütterung, oder dicken Kopf.
Finale dann fast immer spielerisch auf Augenhöhe, in den wichtigen Momenten fehlte die Konzentration oder das Glück. Letzte Minuten waren dann sehr unglücklich, -4 Punkte. Acht Sekunden beim Ballvortrag  wurden nicht gepfiffen, im selben Angriff ein Offence Foul nach dem Rebound nicht gegeben und es waren - 6. Dazu gab es unnötige Ballverluste und Frustfouls mit U.

Es ist noch etwas Luft nach oben aber wir sind besser als in der letzten Siason.

Ich hoffe das ich es etwas wiederspiegeln konnte.
früher schon saturn gesehen; daher sind die 99ers (rek) ein muss. Neue Zeiten neuer Namen Rhein Stars Köln.

Offline Felix

  • Flying Flönz
  • Starting Five
  • ****
  • Beiträge: 253
Re: Rheinstars in der Regionalliga Saison 2019/20
« Antwort #125 am: 03. September 2019, 07:57:00 »
Super, ich danke dir :)
Für die neue Saison habe ich allerdings auch die Befürchtung, dass die 1. Regio sehr viele gute Teams hat.
Also ich würde mich schon freuen, wenn wir einfach eine gute Rolle spielen und man sieht, dass das Team sich entwickelt.

Offline derriese1968

  • Flying Flönz
  • MVP
  • *******
  • Beiträge: 4.631
  • Zurück in die Zukunft!
Re: Rheinstars in der Regionalliga Saison 2019/20
« Antwort #126 am: 04. September 2019, 18:10:29 »
Ich hoffe, dass die Schiedsrichter in der kommenden Saison auf hohem Niveau pfeifen werden. Denn jedes Mal, wenn dasTeam gewonnen hat, war alles in Butter und das Team war gut. Aber wehe es wurde verloren. Dann war nicht das Team schlecht, sondern die Schiedsrichter! Aber ich bin immer noch der Meinung, dass Schiedsrichter auf beiden Seiten Fehler begehen und die Spieler daran Schuld sind, wenn sie den Korb nicht treffen! Dieses ewige "Die Schiedsrichter sind Schuld" geht mir auf den Senkel!
Du bist meine Liebe, meine Stadt und mein Verein!

Offline eric

  • Flying Flönz
  • Nationalspieler
  • *****
  • Beiträge: 395
Re: Rheinstars in der Regionalliga Saison 2019/20
« Antwort #127 am: 04. September 2019, 19:46:30 »
Zu den Refs,
wenn jedes Viertel unterschiedlich gepfiffen wird, was die Fouls angeht finde ich das schlecht, da sich kein Team darauf einstellen kann. Wenn dann noch nach sieben Minuten das Verhältniss 7 zu 0 Foulpfiffen ist, find ich es fraglich. Denn beide Teams haben mit gleicher Intensität gespielt, da kann man nicht auf einer Seite pfeifen und das gleiche auf der anderen Seite durchwinken.
Es ist mir auch unverständlich wenn Refs bei guter Presse nicht die Zeit im Auge behalten, sichtbar zählen (mit Armbewegung), wenn dies oft gespielt wird.
Die Spiele werden nicht durch die Refs entschieden, aber Sie beeinflussen das Spiel.
früher schon saturn gesehen; daher sind die 99ers (rek) ein muss. Neue Zeiten neuer Namen Rhein Stars Köln.

Offline derriese1968

  • Flying Flönz
  • MVP
  • *******
  • Beiträge: 4.631
  • Zurück in die Zukunft!
Re: Rheinstars in der Regionalliga Saison 2019/20
« Antwort #128 am: 05. September 2019, 12:07:57 »
Mag ja alles sein, aber gewinnt das Team, wird kein Wort über die Schiedsrichter verloren, verliert es, sind immer die Refs Schuld. Und das geht mir auf den Zeiger!
Du bist meine Liebe, meine Stadt und mein Verein!

Offline Felix

  • Flying Flönz
  • Starting Five
  • ****
  • Beiträge: 253
Re: Rheinstars in der Regionalliga Saison 2019/20
« Antwort #129 am: 13. September 2019, 23:12:22 »
Thomas Fankhauser ist Topscorer beim Sieg der Bayer Giants. Respekt.

Offline vezelib

  • Supporters
  • MVP
  • *******
  • Beiträge: 2.020
Re: Rheinstars in der Regionalliga Saison 2019/20
« Antwort #130 am: 13. September 2019, 23:45:05 »
Thomas war von den Jungen sicher einer der besseren, wenn er voll einsatzfähig war viel Erfolg für ihn, vielleicht führt der Weg ja zügig in die Pro A.
Morgen um 18:30 gehts dann ja in Deutz auch für unsere junge Garde los in die neue Saison. Ich bin mal gespannt, was raus kommt, eigentlich traue ich JJ schon zu, dass er die Mannschaft auf den Erfolgsweg bringt und so ganz schlecht ist die Vorbereitung ja nicht gelaufen. Wir sollten dann -zumindest versuchshalber vielleicht einen neuen Thread aufmachen, vielleicht besteht ja doch ein gewisses Restbedürfnis, darüber, wie es der Mannschaft ergeht, oder besser aktiv, wie die Mannschaft sich schlägt, sich auch hier auszutauschen. Mal sehen ich bin jedenfalls gespannt auf morgen.