Autor Thema: Rheinstars in der Regionalliga Saison 2019/20  (Gelesen 1430 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline login57

  • Bekannter RSK Fan
  • MVP
  • *******
  • Beiträge: 4.167
  • Kölner
Re: Rheinstars in der Regionalliga Saison 2019/20
« Antwort #75 am: 03. Juli 2019, 21:49:44 »
Warum nicht Publikumslieblinge?   :D
Bis auf Kneesch stehen doch nur alte Gesichter im Kader. Ich freue mich.
Ich finde es toll, dass sie auch alle in die 1.Regio mitgehen.
Das wird eine ganz interessante Saison, wenn ich mir den Kader bisher anschaue.

1)  Nemcok       Kukic
2)  Taras            v.d.Velde
3)  v.Laack        Michel
4)  Dohmen        Kneesch
5)  Kolo             Gottschalk

Warten wir mal ab, wer noch alles vermeldet wird.

Du glaubst doch nicht wirklich, dass Nemcok bleibt!?

Man riese, ich habe nicht gesagt, dass ich glaube (sogar im Gegenteil, habe ich gesagt, dass ich nicht glaube, dass er zu halten ist), sondern ich hätte mir Nemcok nur gewünscht.
Wünschen darf man sich ja wohl mal einen Spieler.

Du wünscht dir den Riauka von Rhöndorf, meinst du das ist realistischer?
Auch wünscht du dir erfahrene Spieler wie Petric und Kruel.
Auch nicht realistisch, denn diese beiden Spieler haben so viel gekostet wie die gesamte bisherige Mannschaft.

Ich finde total schade, dass man Filip Kukic nicht halten konnte.
Aber bei einem Angebot von einem ProA Ligisten verständlich. Ich hoffe er sieht auch Minuten.
Alles gute Filip.
Bei Kolo ist es bei mir auch nur ein Wunsch gewesen, der sich jetzt auch zerschlagen hat.
Alles gute Yasin.

Wenn man aufsteigen will, solte noch ein guter 5er Kommen.
Jördel ist noch frei.
Oder aber wenigstens noch ein großer.
Zimmermann, Herwig, Zacharias.

1)  Golson          v.d.Velde
2)  Taras            Dia               Pritz          Wesemann
3)  v.Laack         Michel          Theodor
4)  Dohmen        Kneesch
5)  Jördel           Gottschalk

Wir haben ja erst 8 Spieler im Kader, da wird also noch was kommen.
« Letzte Änderung: 03. Juli 2019, 22:07:01 von login57 »
.... steht auf, wenn ihr Kölner seid...,

Ich wünsche mir Sponsoren für den Kölner Basketball

Regionalliga Meister 2001...Deutscher Pokalsieger 2004/2005/2007...Deutscher Meister 2006...Deutscher U14 Meister 2010
Westdeutscher U12 Meister 2013...1.Damen Regionalliga Meister 2013...2.Herren Landesliga Meister 2014...1.Herren 2.Regionalliga Meister 2014
Westdeutscher U12 Meister 2015...1.Damen Regionalliga Meister 2015...2.Herren Oberliga Meister 2015...1.Herren 1.Reginalliga Meister 2015

12.06.2013, die RheinStars Köln sind geboren

Offline derriese1968

  • Flying Flönz
  • MVP
  • *******
  • Beiträge: 4.594
  • Zurück in die Zukunft!
Re: Rheinstars in der Regionalliga Saison 2019/20
« Antwort #76 am: 03. Juli 2019, 23:37:39 »
Oh Login, wir zwei werden echt keine Freunde mehr!
Du schreibst, .....wenn ich mir den Kader bisher ansehe! Da steht nichts davon, dass du dir das so wünscht, sondern dass du der Meinung bist, dass der Kader so aussehen könnte! Und wer dich kennt, weiß, dass du dir deiner Sache immer sehr sicher bist! Bei dir redet man nicht von Eventualitäten!
Ich widerum habe geschrieben, dass es damals mit Petric und Kruel auch funktioniert hat, aber da steht nichts davon, welche Spieler ich mir wünsche! Also, was ist daran unrealistisch? Ich beziehe mich damit nur auf die Aussage vom Eric, dass wir zwei ältere Spieler brauchen, die mal Ruhe ins Spiel bringen. Das müssen nicht unbedingt zwei teure Senioren sein!
Und ich hätte gerne den Zygimantas Riauka! Das ist eine Aussage, die sich nach einem Wunsch anhört!


Wenn du dich mal in deinen Post klarer ausdrücken würdest, würden uns so manche Diskussionen erspart bleiben! Und ich finde keine Aussage von dir(da kann ich mich aber täuschen) in der du schreibst, dass du weißt, dass Nemcok nicht zu halten ist!
Du bist meine Liebe, meine Stadt und mein Verein!

Offline login57

  • Bekannter RSK Fan
  • MVP
  • *******
  • Beiträge: 4.167
  • Kölner
Re: Rheinstars in der Regionalliga Saison 2019/20
« Antwort #77 am: 04. Juli 2019, 11:43:00 »
Warum so verhalten pessemistisch?
Das ist doch bisher ein Kracher Kader für die Regionalliga.
Ich hatte mal am 17.06. auf SD vor lauter Freude über Bene eine spekulative Wunschmannschaft zusammengestellt.
Ich poste das auch mal hier, weil sich immer mehr abbildet, dass ich da ganz gut mit lag, ohne internas über den neuen Kader zu kennen.
----
Vom 17.06.  22:08 auf SD
Ich freu mich immer noch, dass Bene bleibt.    Super Bene!!
Ich mach gleich mal ne Aufstiegsmannschaft.    So aus Quatsch.
So eine ähnliche Qualität muss wohl eine Aufstiegs 10er Rotation haben.
1)  Nemcok       Kukic
2)  Taras            v.d.Velde
3)  v.Laack        Michel
4)  Dohmen        Kneesch
5)  Kolo             Gottschalk
Man darf sich ja mal was wünschen.
.
edit: In 11 Wochen geht es mit dem WBV Pokal los.
---
Ich kann mir fast denken, dass mit Kneesch und Dohmen auf der 5 gespielt wird, wenn ich das lese...
Schnell soll es gehen in der kommenden Saison, variabel soll gespielt werden und das am besten auch mit beweglichen und flinken Akteuren auf den großen Positionen.
oder
„Yannick ist genau die Art Big man, die ich gesucht habe! Er ist kräftig genug, um die Fünfer der Liga unter dem Korb verteidigen zu können, dazu aber auch schnell genug, um auf kleine Spieler zu switchen oder aggressiv im Pick and roll herauszutreten.

Ich hoffe aber, dass noch 1 oder 2 , 5er kommen.
Kolo, Gottschalk, Zimmermann, Herwig, Fröhlingsdorf

Daneben könnte man auch die Nachwuchsspieler Pritz, Wesemann, Theodor mitnehmen.

Hier steht z.B., dass ich mir diese Mannschaft wünsche.
.... steht auf, wenn ihr Kölner seid...,

Ich wünsche mir Sponsoren für den Kölner Basketball

Regionalliga Meister 2001...Deutscher Pokalsieger 2004/2005/2007...Deutscher Meister 2006...Deutscher U14 Meister 2010
Westdeutscher U12 Meister 2013...1.Damen Regionalliga Meister 2013...2.Herren Landesliga Meister 2014...1.Herren 2.Regionalliga Meister 2014
Westdeutscher U12 Meister 2015...1.Damen Regionalliga Meister 2015...2.Herren Oberliga Meister 2015...1.Herren 1.Reginalliga Meister 2015

12.06.2013, die RheinStars Köln sind geboren

Offline login57

  • Bekannter RSK Fan
  • MVP
  • *******
  • Beiträge: 4.167
  • Kölner
Re: Rheinstars in der Regionalliga Saison 2019/20
« Antwort #78 am: 04. Juli 2019, 11:50:50 »
Auf SD schrieb ich folgendes.
.
17.06.2019 22:40

    NewGeneration schrieb am 17.06.2019 22:29:

    Auf der 3 vielleicht lieber einen athletischen, mannschaftsdienlichen aber trotzdem gut scorenden Ami aufstellen, dann könnte es zumindest ein Top3 Team werden. Nemcok und Kolo dürften aber leider sicher weg sein.


Also v.Laack ist athletisch, mannschaftsdienlich, und scoren wird auch immer besser. Er steigert sich von Saison zu Saison.
Auf der 3 sehe ich kein Problem (auch wenn die beiden nicht immer auf der 3 spielen werden), aber auch ich glaube, dass Nemcok und Kolo nur schwer zu halten sind. (aber ich schrieb ja, dass das nur mein Wunsch wäre)
Nur dann muss man da entsprechende andere Qualität finden.
.... steht auf, wenn ihr Kölner seid...,

Ich wünsche mir Sponsoren für den Kölner Basketball

Regionalliga Meister 2001...Deutscher Pokalsieger 2004/2005/2007...Deutscher Meister 2006...Deutscher U14 Meister 2010
Westdeutscher U12 Meister 2013...1.Damen Regionalliga Meister 2013...2.Herren Landesliga Meister 2014...1.Herren 2.Regionalliga Meister 2014
Westdeutscher U12 Meister 2015...1.Damen Regionalliga Meister 2015...2.Herren Oberliga Meister 2015...1.Herren 1.Reginalliga Meister 2015

12.06.2013, die RheinStars Köln sind geboren

Offline derriese1968

  • Flying Flönz
  • MVP
  • *******
  • Beiträge: 4.594
  • Zurück in die Zukunft!
Re: Rheinstars in der Regionalliga Saison 2019/20
« Antwort #79 am: 04. Juli 2019, 13:13:55 »
Auf SD schrieb ich folgendes.
.
17.06.2019 22:40

    NewGeneration schrieb am 17.06.2019 22:29:

    Auf der 3 vielleicht lieber einen athletischen, mannschaftsdienlichen aber trotzdem gut scorenden Ami aufstellen, dann könnte es zumindest ein Top3 Team werden. Nemcok und Kolo dürften aber leider sicher weg sein.


Also v.Laack ist athletisch, mannschaftsdienlich, und scoren wird auch immer besser. Er steigert sich von Saison zu Saison.
Auf der 3 sehe ich kein Problem (auch wenn die beiden nicht immer auf der 3 spielen werden), aber auch ich glaube, dass Nemcok und Kolo nur schwer zu halten sind. (aber ich schrieb ja, dass das nur mein Wunsch wäre)
Nur dann muss man da entsprechende andere Qualität finden.

Kannst du dir vorstellen, dass es Leute gibt, die nicht bei SD sind! Was du da schreibst, sieht man hier im Forum nicht! Also tu jetzt nicht so, dass ich das hätte wissen müssen! Denn ich bin nicht bei SD!
Und nochmal zu meiner Aussage. Glauben heißt nicht wissen! Ich habe damit gemeint, dass du doch nicht glaubst, dass ein Spieler, der mindestens ProB, wenn nicht sogar ProA spielen kann, mit in die Regio geht!
Aber man sieht immer wieder! Du setzt immer wieder voraus, dass alle dein Wissen haben oder alle deine Aussagen kennen oder behalten!

Aber Kolo kannste jetzt auch von deiner Wunschliste streichen!
Du bist meine Liebe, meine Stadt und mein Verein!

Offline Felix

  • Flying Flönz
  • Starting Five
  • ****
  • Beiträge: 247
Re: Rheinstars in der Regionalliga Saison 2019/20
« Antwort #80 am: 05. Juli 2019, 12:15:59 »
Da ist der Belgier ^^
Gael Hulsen, der Name sagt mir sogar noch was.
Jetzt sollen wohl noch 2 Verstärkungen auf den grossen Positionen kommen, ich bin gespannt.
Bin mal gespannt wie der Kader zusammen funktioniert. Im SD Forum kommt unser Kader sehr schlecht weg. Ich hoffe Strasser wirkt wunder :)

Online eric

  • Flying Flönz
  • Nationalspieler
  • *****
  • Beiträge: 370
Re: Rheinstars in der Regionalliga Saison 2019/20
« Antwort #81 am: 05. Juli 2019, 12:39:35 »
Ich habe auch eben auf SD unsere Benotung gelesen, wenn man sieht wer dies geschrieben hat ist eine 4- kein Wunder.
Er geht nur auf Taras (wenn er denn fit sein sollte?), Dohmen ( wenn er seine Dreier trift) und den unbekannten Golson ein.
Kein Wort zu den Spielern die geblieben sind und schon PRO A oder B gespielt haben.
Dagen eine 1 für Deutz die gleich zwei PRO B Spieler verpflichtet haben und die Nähe zur SpoHo?
Wenn Deutz nicht der Lieblingsschüler von Flagant_foul ist.  8)
früher schon saturn gesehen; daher sind die 99ers (rek) ein muss. Neue Zeiten neuer Namen Rhein Stars Köln.

Online eric

  • Flying Flönz
  • Nationalspieler
  • *****
  • Beiträge: 370
Re: Rheinstars in der Regionalliga Saison 2019/20
« Antwort #82 am: 05. Juli 2019, 12:49:36 »
Gerade bei Eurobasket nach den Stats gesucht, für Malta werden keine geführt. Scheint wenig klasse zu Haben die Liga.
früher schon saturn gesehen; daher sind die 99ers (rek) ein muss. Neue Zeiten neuer Namen Rhein Stars Köln.

Online eric

  • Flying Flönz
  • Nationalspieler
  • *****
  • Beiträge: 370
Re: Rheinstars in der Regionalliga Saison 2019/20
« Antwort #83 am: 06. Juli 2019, 09:05:35 »
Wie kann unser Team denn so spielen?
Ich hoffe das wirklich noch zwei echte Center kommen.

PG:           Golson
SG:           Taras
SF:           Michel
PF:           v. Laack
C:            XXX

Hulsen als erste Option auf der Drei; Tim auf Eins und Zwei; Kneesch auf Vier und Fünf
Dia und Dohmen sehe ich mit Einsatzzeiten unter zehn Minuten.
Das noch ein reiner PF kommt sehe ich nicht, dann nimmt man von Michel und Bene Spielzeit weg. Oder man Plant ohne Center zu spielen, was uns in den letzten Jahren nicht viel gebracht hat.
früher schon saturn gesehen; daher sind die 99ers (rek) ein muss. Neue Zeiten neuer Namen Rhein Stars Köln.

Offline Felix

  • Flying Flönz
  • Starting Five
  • ****
  • Beiträge: 247
Re: Rheinstars in der Regionalliga Saison 2019/20
« Antwort #84 am: 10. Juli 2019, 13:59:29 »
Lt. Schoenen Dunk bekommen wir wohl noch einen europäischen Center.
Das wäre ja schon mal was. Ist aber auch erstmal nur ein Gerücht, wobei sich bis jetzt alle Gerüchte bewahrheitet haben

Online eric

  • Flying Flönz
  • Nationalspieler
  • *****
  • Beiträge: 370
Re: Rheinstars in der Regionalliga Saison 2019/20
« Antwort #85 am: 11. Juli 2019, 20:33:09 »
Ich finde unseren Kader im Moment nicht so schlecht, wir haben bisher alles Spieler mit Regio, PRO B oder PRO A Erfahrung, bis auf unseren PG. Aber NCAA 2 sollte ok sein, wenn nun noch ein guter Center kommt und eventuell Malte verlängert, sehe ich uns als sehr tief besetztes Team.
Es sieht so aus als ob JJ wie in der zweiten Regio mit einer 10 ner Rotation spielen will, sehr viel D  und schnelles umschalt Spiel.

Was möchten wir denn auf der Fünf als Starter haben?
Im letzten Jahr gab es in den Regionalligen ja einige sehr gute Spieler auf der Position, einige mit UK Pass.
Ich glaube, es wird ein PF / C der schnell spielen kann, aber kräftig genug für die D ist, um auch gegen große Fünfer zu bestehen.

früher schon saturn gesehen; daher sind die 99ers (rek) ein muss. Neue Zeiten neuer Namen Rhein Stars Köln.

Offline derriese1968

  • Flying Flönz
  • MVP
  • *******
  • Beiträge: 4.594
  • Zurück in die Zukunft!
Re: Rheinstars in der Regionalliga Saison 2019/20
« Antwort #86 am: 11. Juli 2019, 22:13:54 »
Ich finde unseren Kader im Moment nicht so schlecht, wir haben bisher alles Spieler mit Regio, PRO B oder PRO A Erfahrung, bis auf unseren PG. Aber NCAA 2 sollte ok sein, wenn nun noch ein guter Center kommt und eventuell Malte verlängert, sehe ich uns als sehr tief besetztes Team.
Es sieht so aus als ob JJ wie in der zweiten Regio mit einer 10 ner Rotation spielen will, sehr viel D  und schnelles umschalt Spiel.

Was möchten wir denn auf der Fünf als Starter haben?
Im letzten Jahr gab es in den Regionalligen ja einige sehr gute Spieler auf der Position, einige mit UK Pass.
Ich glaube, es wird ein PF / C der schnell spielen kann, aber kräftig genug für die D ist, um auch gegen große Fünfer zu bestehen.

Bloß nicht Malte!
Du bist meine Liebe, meine Stadt und mein Verein!

Online eric

  • Flying Flönz
  • Nationalspieler
  • *****
  • Beiträge: 370
Re: Rheinstars in der Regionalliga Saison 2019/20
« Antwort #87 am: 17. Juli 2019, 19:21:10 »
Also Jan Zimmermann sehen wir zu Saisonstart nicht, er ist für zei Monate in Indonesien. Dann bestimmt wieder mit altem Körper zurück.  :D
früher schon saturn gesehen; daher sind die 99ers (rek) ein muss. Neue Zeiten neuer Namen Rhein Stars Köln.

Offline derriese1968

  • Flying Flönz
  • MVP
  • *******
  • Beiträge: 4.594
  • Zurück in die Zukunft!
Re: Rheinstars in der Regionalliga Saison 2019/20
« Antwort #88 am: 17. Juli 2019, 19:42:18 »
Und Tucker Haymond hat uns auch verlassen!
Du bist meine Liebe, meine Stadt und mein Verein!

Online eric

  • Flying Flönz
  • Nationalspieler
  • *****
  • Beiträge: 370
Re: Rheinstars in der Regionalliga Saison 2019/20
« Antwort #89 am: 18. Juli 2019, 20:22:14 »
Jan wird wohl in Köln bleiben und wieder in der Zweiten oder Driten spielen, falls dann im Dezember wieder bedarf ist ... Bis anfang August soll das Team dann stehen, mit einem neuen Center. Der Wunsch ist wohl ein schneller Center. Mir fällt da spontan Gortat ein, hat einen EU Pass und könnte auch umme spielen, da in der NBA genug verdient.  ;D ;D
früher schon saturn gesehen; daher sind die 99ers (rek) ein muss. Neue Zeiten neuer Namen Rhein Stars Köln.