Autor Thema: 4. Spieltag RheinStars Köln - PS Karlsruhe Lions 15.10.2017 17:00 Uhr  (Gelesen 242 mal)

Offline energiefan

  • Supporters
  • Hall of Fame
  • ********
  • Beiträge: 6.820
  • Der Ältestenrat!!!
    • www.flying-flönz.de
Der stark aufspielende Aufsteiger aus Karlsruhe ist am Sonntag zu Gast in der Lanxess Arena.
Für uns ist ein Sieg extrem wichtig um nicht wieder früh in der Saison den Anschluss zu verlieren.
Leider gibt es keine so guten Nachrichten aus dem Team.
Wie ich es gehört habe fällt Morgan 6 Wochen aus. Kenne jedoch keine Diagnose.
KTG ist am Sonntag auch nicht dabei :-(
Gut das Wank schon da ist und er viel Spielzeit bekommt. Dennoch befürchte ich das mit dieser Ausgangslage nicht viel zu holen ist.
FLYING FLÖNZ

FCT 2006 in Bamberg Platz 26
Fan-Pokalsieger 2007 in Hamburg
FCT 2007 in Hochheim am Main Platz 16 & 28
FCT 2008 in Oldenburg Platz 14 & 25
FCT 2009 in Leverkusen Platz 16 & 26
FCT 2010 in Quakenbrück Platz 22 & 24
FCT 2011 in Göttingen Platz 23
FCT 2012 in Breitengüssbach Platz 14
FCT 2014 in Oldenburg Platz 20

Online Buzzer

  • Flying Flönz
  • MVP
  • *******
  • Beiträge: 3.806
Re: 4. Spieltag RheinStars Köln - PS Karlsruhe Lions 15.10.2017 17:00 Uhr
« Antwort #1 am: 11. Oktober 2017, 20:39:14 »
Wenn dazu noch die üblichen zwei bis drei Totalausfälle zu beklagen sind, dann haben wir bald denselben Grottenstart wie letztes Jahr.
Naja, vielleicht tut auch Dennis mal etwas mehr Spielzeit gut. Gleiches gilt für Bekteshi - beide für mich bislang ziemlich enttäuschend.
Life sucks and then you die.

Offline Sackjeseech

  • Flying Flönz
  • All Star
  • ******
  • Beiträge: 571
Re: 4. Spieltag RheinStars Köln - PS Karlsruhe Lions 15.10.2017 17:00 Uhr
« Antwort #2 am: 12. Oktober 2017, 09:38:48 »
Also so dramatisch sehe ich das nicht mit den Ausfällen, zumindest mal für Sonntag. Wank ist dazu gekommen, also haben wir summa summarum einen Ausfall verglichen mit dem Kader zu Saisonbeginn. Dann müssen die anderen mal einspringen mit dem Scoring, da ist ja bei einigen auch noch viel Luft, z. B. Bekteshi. KGT in der bisherigen Form hat das Team jetzt auch nicht gerade getragen.

Die Liga ist sehr ausgeglichen dieses Jahr und auch wenn Karlsruhe ein guter  Aufsteiger ist, sind sie sicher auch keine Übermannschaft, die man nur mit ner absoluten Megaleistung schlagen kann.

Ich sage wir gewinnen mit + 9.
Mir Kölsche han mit jaaar nix jet am Hoot!!

Online Buzzer

  • Flying Flönz
  • MVP
  • *******
  • Beiträge: 3.806
Re: 4. Spieltag RheinStars Köln - PS Karlsruhe Lions 15.10.2017 17:00 Uhr
« Antwort #3 am: 15. Oktober 2017, 19:51:04 »
So, die Frage, warum Wank mehr Spielzeit als Heinzmann bekommt, sollte sich gelöst haben. Wank scheint alle Positionen ausser der 5 zu spielen ;-) Bockstark heute.
Life sucks and then you die.

Offline derriese1968

  • Flying Flönz
  • MVP
  • *******
  • Beiträge: 4.477
  • Zurück in die Zukunft!
Re: 4. Spieltag RheinStars Köln - PS Karlsruhe Lions 15.10.2017 17:00 Uhr
« Antwort #4 am: 15. Oktober 2017, 20:36:19 »
Wank ist auf jeden Fall ein Spieler, der das Team srärker macht!
Ehrlich gesagt gibt es nur eine Sache, die mir heute nicht gefallen hat! Wenn das Team aggressiv verteidigt wurde, geriet es ins Schwimmen. Ansonsten war es ein gutes Spiel. Ob es für die höheren Gegner reicht wird sich noch zeigen müssen!
Auf was man sich verlassen konnte, war die Trefferquote von Richie Williams. Er hat da bei Karlsruhe weiter gemacht, wo er in Köln aufgehört hat! ;-)

Du bist meine Liebe, meine Stadt und mein Verein!

Online Buzzer

  • Flying Flönz
  • MVP
  • *******
  • Beiträge: 3.806
Re: 4. Spieltag RheinStars Köln - PS Karlsruhe Lions 15.10.2017 17:00 Uhr
« Antwort #5 am: 15. Oktober 2017, 22:28:50 »
Oja, gegen Richie zu spielen hatte heute wirklich etwas beruhigendes...
Life sucks and then you die.

Offline vezelib

  • Supporters
  • MVP
  • *******
  • Beiträge: 1.925
Re: 4. Spieltag RheinStars Köln - PS Karlsruhe Lions 15.10.2017 17:00 Uhr
« Antwort #6 am: 16. Oktober 2017, 00:31:12 »
Diese wohl immer noch verletzungsgebeutelte Mannschaft hat phasenweise wohl schon wirklich das umgesetzt, was der Trainer erreichen will. Es hat nach langer Zeit mal wieder richtig Spaß gemacht, ein Spiel der Rheinstars zu sehen. Ich hoffe, das spricht sich bei den Basketball-affinen hier in Köln schnell rum, damit zum kommenden Heimspieltag am 27.10 (leider Mittwochs) deutlich mehr als heute ihren Weg in die Halle finden - gegen den augenblicklichen Dritten Crailsheim. Weiter so!!

Offline login57

  • Bekannter RSK Fan
  • MVP
  • *******
  • Beiträge: 4.108
  • Kölner
Re: 4. Spieltag RheinStars Köln - PS Karlsruhe Lions 15.10.2017 17:00 Uhr
« Antwort #7 am: 16. Oktober 2017, 17:09:40 »
Ja, die Zuschauer kamen gerade an diesem sonnigen Sonntag nicht in strömen.
Ich glaube inzwischen, wir werden erst wieder in der BBL den Zuschauerschnitt aus unserem letzten BBL Jahr 2008/2009 erreichen, 2.787 Zuschauer.
Ich dachte ja, dass dieser Zuschauerschnitt auch in der ProA zu erreichen ist.
Ev fällt ja unserem neuen Leiter Marketing und Vertrieb, Herrn Simon Gauß, etwas ein, die Halle ein wenig voller zu bekommen.
Klasse finde ich die Möglichkeit, als Vereinsmitglied, verbilligte Karten für Familie oder Freunde kaufen zu können. Das habe ich noch nicht, werde ich aber sicher noch nutzen.

Zum Spiel.
Ein sehr gutes Spiel der RheinStars, gegen die bisher offensiv stärkste Mannschaft der Liga.
Der Aufsteiger Karlsruhe machte in den ersten 3 Spielen im Schnitt 87 Punkte.
Gegen uns kamen sie nur auf 57 Punkte.
Nach dem warmwerfen der Karlsruher hatte ich schon Angst, sie trafen da mit ungeheurer Quote.
Gerade Bradshaw, traf gefühlt 80% der 3er und ging auch immer weiter von der 3er Wurflinie weg, und traf immer noch.
Im Spiel hingegen sah das dann ganz anders aus.

Wir kommen langsam in Form.
Die RheinStars haben jetzt die 3. beste Defence.
Sind die 2. besten bei den Steals.
Und nur eine Mannschaft traf mehr 3er, in den ersten 4 Spielen.

Alle eingesetzten Spieler, auch Leon Baeck, der in den Stats schlecht wegkommt, machten ein gutes Spiel.
Heinzmann, muß man da rausnehmen, er machte sein bis dato schlechtestes Saisonspiel. Da klappte nichts.
Das sah grausam aus.

Das nächste Spiel ist Samstag gegen Baunach, in Bamberg.
Baunach konnte noch kein Spiel gewinnen, aber konnte die Spiele meist bis kurz vor Schluß offen halten.

edit: Jürgen, dass nächste Heimspiel ist wie du schreibst am 27.10., das ist aber kein Mittwoch, sondern ein Freitag.  :)
Freitag 27.10.2017  19:30 Uhr  RheinStars Köln  vs  Crailsheim Merlins
« Letzte Änderung: 16. Oktober 2017, 17:41:17 von login57 »
.... steht auf, wenn ihr Kölner seid...,

Ich wünsche mir Sponsoren für den Kölner Basketball

Regionalliga Meister 2001...Deutscher Pokalsieger 2004/2005/2007...Deutscher Meister 2006...Deutscher U14 Meister 2010
Westdeutscher U12 Meister 2013...1.Damen Regionalliga Meister 2013...2.Herren Landesliga Meister 2014...1.Herren 2.Regionalliga Meister 2014
Westdeutscher U12 Meister 2015...1.Damen Regionalliga Meister 2015...2.Herren Oberliga Meister 2015...1.Herren 1.Reginalliga Meister 2015

12.06.2013, die RheinStars Köln sind geboren

Offline Sackjeseech

  • Flying Flönz
  • All Star
  • ******
  • Beiträge: 571
Re: 4. Spieltag RheinStars Köln - PS Karlsruhe Lions 15.10.2017 17:00 Uhr
« Antwort #8 am: 16. Oktober 2017, 23:29:24 »
Top-Leistung, das Team hat die Vorgabe vom Coach, über Kampf und Leidenschaft ins Spiel zu kommen, zu 100% umgesetzt.

Wank war extrem motiviert und auch sehr gut. Variabel, Mega-Defense, scheint genau ins Konzept von Wucherer zu passen.
Das ist der Basketball, der Fans begeistern kann.

Hoffen wir, dass jetzt einige Siege eingefahren werden können und darüber auch endlich mehr Zuschauer in die Arena finden. Wenn es so 2.000 im Schnitt werden könnten, wäre das für die 2. Liga halbwegs ok.

Mir Kölsche han mit jaaar nix jet am Hoot!!