Autor Thema: 23. Spieltag 1.2.2017 Crailsheim Merlins : Rheinstars Köln 63:71  (Gelesen 1635 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline vezelib

  • Supporters
  • MVP
  • *******
  • Beiträge: 2.032
Wieder ein Auswärtssieg, diesmal nicht gegen den Tabellenletzten sondern gegen den Tabellenzweiten, wieder das große Schweigen hier im Forum. Glückwunsch an die Mannschaft für eine gute erste Hälfte und danke dafür, dass sie nicht wieder völlig eingebrochen sind am Ende. Mitgewirkt am Sieg der Köln hat sicher auch die schlechte Tagesform der Crailsheimer, aber zumindest zu Beginn gab es auch mal ein paar schöne Spielzüge, die zu herausgespielten Körben führten. Weiter so, vielleicht wird's ja doch noch was mit den Play Offs.

Offline Kölsche Baeckerei

  • Rookie
  • **
  • Beiträge: 73
Re: 23. Spieltag 1.2.2017 Crailsheim Merlins : Rheinstars Köln 63:71
« Antwort #1 am: 01. Februar 2017, 22:20:46 »
Wow, bis zur Hälfte teilweise gestaunt, perfektes Teamplay sichtbar!

Im 3. nicht eingebrochen, im 4. wurde es knapp, aber verdient gewonnen!

Go RheinStars!

Offline badbull

  • Flying Flönz
  • All Star
  • ******
  • Beiträge: 765
Re: 23. Spieltag 1.2.2017 Crailsheim Merlins : Rheinstars Köln 63:71
« Antwort #2 am: 02. Februar 2017, 08:21:53 »
Vom schlechtesten Saisonspiel in wenigen Tagen zur vermeintlich besten Leistung. Ich verstehe die Welt nicht mehr, in der ersten Halbzeit konnte man ziemlich genau den Basketball sehen den wir hier so oft fordern. Freie Würfe, Zug zum Korb, Inisde Scoring durch Heinzmann und King. Klar das letzte Viertel vergessen wir ganz schnell und Crailsheim war sicherlich auch weit entfernt von ihrer Normalform. Trotzdem hat man beim Tabellenzweiten gewonnen :) Diese Leistung muss am Mittwoch allerdings auch bestätigt werden, so schön der Sieg bei den Merlins (Hutini was ein Maskottchen!) auch ist, wenn man gegen Gotha und Trier die entscheidenden Siege nicht holt, ist man keinen Schritt weiter. Auch muss man jetzt trotz des Sieges jetzt nicht überragenden Teambasketball erwarten, den Assist standen auch gestern exakt gleich viele Turnover gegenüber.
Wohin der Wind uns trägt, wohin das Leben uns verschlägt:
Wir halten die Fahnen hoch und singen unsere Lieder.
Wohin Du uns auch folgst oder unser Weg sich kreuzt.
Ich bin mir sicher, wir sehen uns bald wieder!

Offline sascha60

  • Flying Flönz
  • Nationalspieler
  • *****
  • Beiträge: 475
Re: 23. Spieltag 1.2.2017 Crailsheim Merlins : Rheinstars Köln 63:71
« Antwort #3 am: 02. Februar 2017, 14:01:53 »
Ja, kann "velzelieb" nur zustimmen.
Ist seltsam geworden im Forum. Draufhauhen ist normal. Nicht wahr energiefan!! Auch auf den Trainer, ist schon seltsam!! Seht es doch mal etwas positiver. Und wer es nicht sehen will, der sollte sich zurück halten. Dann bis Mittwoch, lassen wir uns überraschen. Und wenn man Bamberg kopieren will,
muß man mehr Dreier trainieren, oder ?
Kämpfen bis zum Umfallen!

Offline derriese1968

  • Flying Flönz
  • MVP
  • *******
  • Beiträge: 4.658
  • Zurück in die Zukunft!
Re: 23. Spieltag 1.2.2017 Crailsheim Merlins : Rheinstars Köln 63:71
« Antwort #4 am: 02. Februar 2017, 18:06:19 »
Ich für meinen Teil habe das Spiel gegen Crailsheim nicht gesehen, aber das Spiel gegen Dresden. Da das Spiel in Dresden eher einem Spiel der Schande glich, konnte ich auch was im Forum zum Thema beitragen. Zu dem Spiel gegen Crailsheim kann ich nun mal nichts sagen, daher schweige ich lieber, auch wenn ich gerne was Positives schreiben würde. Einige Spiele in dieser Saison wurden unter aller Würde verloren, manche Spiele mit Glück gewonnen. Da gab es einfach nichts Positives zu schreiben. Das Team ist in vielen Spielen, auch trotz der Siege, fernab von dem was sie bringen könnte. Dass sie es gut kann, kann man den Berichten zum Spiel gegen Crailsheim entnehmen. Mit der Außendarstellung des Trainers bin ich auch nicht immer zufrieden, denn er scheint seine Lieblinge zu haben, die er mit Samthandschuhen streichelt und Spieler hat, wo er gerne mal draufhaut. Ich bin einfach der Meinung, dass jeder Spieler gleich behandelt werden sollte!
Jetzt einen der Fangemeinde raus zu picken und draufzuhauen ist auch nicht die feine Art, ne Hansi? Ein Forum ist nun einmal da, das zu schreiben, was einem auf dem Herzen liegt. Wenn jemand, wer auch immer, lieber das Negative bechreibt, sollte er das auch tun, wie einer, der das alles rosarot sieht, auch wenn er dafür verbal verhauen wird!  ;D

Du bist meine Liebe, meine Stadt und mein Verein!

Offline eric

  • Flying Flönz
  • Nationalspieler
  • *****
  • Beiträge: 420
Re: 23. Spieltag 1.2.2017 Crailsheim Merlins : Rheinstars Köln 63:71
« Antwort #5 am: 02. Februar 2017, 19:54:54 »
Für meinene Teil, ich habe beide Spiele verfolgt, auch wenn bei dem Stream aus Crailsheim öfter mal das Bild stand. Hätten die Merlins ebenso gut von aussen getroffen wie Dresden hätten wir dort nicht gewonnen. Bessere D als in Dresden stimmt auch nur in der Zone.
Eine bessere Offence, ja. Weil die ersten Dreier trafen und das Spiel in der Zone freier wurde.
Ja, Basketball ist ein Spiel der läufe. In Dresden hatten wir eher keinen, in Crailsheim von Begin an welche.

Doch ich freue mich über den Sieg gegen die Merlins und immer noch der Meinung das wir in Dresden nicht gewinnen durften an hand unserer Leistung.
früher schon saturn gesehen; daher sind die 99ers (rek) ein muss. Neue Zeiten neuer Namen Rhein Stars Köln.

Offline energiefan

  • Supporters
  • Hall of Fame
  • ********
  • Beiträge: 6.822
  • Der Ältestenrat!!!
    • www.flying-flönz.de
Re: 23. Spieltag 1.2.2017 Crailsheim Merlins : Rheinstars Köln 63:71
« Antwort #6 am: 03. Februar 2017, 11:37:19 »
Draufhauhen ist normal. Nicht wahr energiefan!! Auch auf den Trainer, ist schon seltsam!!

Eieieiei...da guckt man mal einen Tag nicht rein...Dazu äußere ich mich mal jetzt nicht, da ich denke das man in dem Alter sowas eigentlich nicht nötig hat. Aber wer zu viel Zeit hat...siehe SD...komisch das ausgerechnet immer die selben im Joe Champs als....ach egal  8) #revanche

Hab jetzt weder Lust noch Zeit was zu dem Spiel zu schreiben. Daher kopiere ich einfach meinen Kommentar von Facebook:

Na also geht doch! Beste HZ der Saison!? Genau so muss gespielt werden. Endlich mal variabel in der Offense und King endlich eingebunden. Hätte nicht spannend werden müssen. Aber das ist auch das einzige Manko heute. Genau so weiter machen Jungs. Das ist Basketball!

P.S. Kritik und Haue gibt es auch bei 99% Erfolg, so lange das 1% nicht vollständig ist.
FLYING FLÖNZ

FCT 2006 in Bamberg Platz 26
Fan-Pokalsieger 2007 in Hamburg
FCT 2007 in Hochheim am Main Platz 16 & 28
FCT 2008 in Oldenburg Platz 14 & 25
FCT 2009 in Leverkusen Platz 16 & 26
FCT 2010 in Quakenbrück Platz 22 & 24
FCT 2011 in Göttingen Platz 23
FCT 2012 in Breitengüssbach Platz 14
FCT 2014 in Oldenburg Platz 20

Offline Buzzer

  • Flying Flönz
  • MVP
  • *******
  • Beiträge: 3.886
Re: 23. Spieltag 1.2.2017 Crailsheim Merlins : Rheinstars Köln 63:71
« Antwort #7 am: 03. Februar 2017, 16:17:13 »
Bislang ist die Kritik hier und auch auf SD sachlich - und in einem Diskussionsforum darf frei diskutiert werden - davon lebt ein Forum.
Ich mag es überhaupt nicht, wenn man nur stur seine Meinung durchpaukt und Argumenten gegenüber resistent ist.
Ein Grund, warum ich derzeit fast lieber hier als auf SD poste.

M.E. sind drei Dinge wirklich feststellbar
1. Viele finden die Aussendarstellung des Trainerteams seltsam bis verbesserungswürdig.
2. Die Mannschaft hat bis Dresden keinen guten Basketball gespielt - und stagniert seit einem Jahr in der Entwicklung. Schlechte bis keine Spielsysteme (immer derselbe Hallenhandballstil), miese Defense, mieses Reboundverhalten und dazu schlecht gesetzte Timeouts.
3. Die Jugendspieler kommen nicht in Schwung und verbessern sich nicht. Baeck mal ausgenommen - alle anderen leider eingeschlossen

So, und da kann ich mal ein Spiel nicht sehen, da schlägt diese Mannschaft mal eben den BBL Absteiger Crailsheim und macht alles richtig und zeigt viele dieser Schwächen nicht mehr. Schwächen, die ich die letzten x-Spiele bemängelt habe.

Und energiefans P.S. kann ich nur aufnehmen - richtige Einstellung.

Wer als Fan damit ein Problem hat, sollte tolerant damit umgehen. Ich jedenfalls will dem verein nichts Böses, sonst wäre ich nicht seit 2003 dabei - aber konstruktive Kritik gehört dazu.
Life sucks and then you die.