Autor Thema: Fanblock in der Lanxess Arena  (Gelesen 4214 mal)

0 Mitglieder und 3 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline Felix

  • Flying Flönz
  • Starting Five
  • ****
  • Beiträge: 294
Re: Fanblock in der Lanxess Arena
« Antwort #15 am: 24. März 2016, 10:40:19 »
In der E-Mail zur Dauerkarten-Werbung

Fragen: Kann ich meinen Platz behalten? Kann ich wechseln? Wenn ich wechseln will und kann, wie kann ich sehen was frei ist? Was ist mit dem geplanten Umzug der Flying Flönz auf die andere Seite der Lanxess Arena wo vorher die Gästefans waren (wegen der Akustik)? Werden dann evtl. auch die Heim und Gast Spielerbank getauscht? Werden dann die Sitzplätze dementsprechend auch gespiegelt?
 
Wir arbeiten am Saalplan, werden den aber erst im Laufe der nächsten Wochen fixieren. Damit hängen auch die Antworten auf die meisten Fragen zusammen. Dann sprechen wir auch mit den Flying Flönz über einen möglichen Umzug des Fanblocks. Aktuell gilt: Du kannst die Kategorie sichern. Du kannst Wunschplätze reservieren und auch Wunschnachbarn nennen. Wir werden versuchen allen Wünschen gerecht zu werden, aber garantieren können wir es (noch) nicht.


Da bin ich ja mal gespannt, was dabei rumkommt und ob man eine verbesserte Lösung findet :)

Offline Daniel89

  • Supporters
  • MVP
  • *******
  • Beiträge: 1.368
  • Flying Flönz e.V.
Re: Fanblock in der Lanxess Arena
« Antwort #16 am: 31. März 2016, 08:24:23 »
Bei der Gründungsversammlung der Flying Flönz e.V. wurde auch über die Blockwahl gesprochen, die Mehrheit sprach sich für den Block 210, also den geraden Block hinter dem Korb aus! Dies muss jetzt noch im nächsten Gespräch mit den RheinStars kommuniziert werden.
Deutscher Meister nur mit Energie!


wir brauchen keinen imac, denn der spielt nur für GELD! Wir haben J.J. Strasser, den geilsten Guard der Welt!!!*sing*