Autor Thema: Noch 2 Heimspiele bis zum möglichen Aufstieg in die 2. Regionalliga...  (Gelesen 5411 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Daniel89

  • Supporters
  • MVP
  • *******
  • Beiträge: 1.368
  • Flying Flönz e.V.
Am kommenden Samstag den 18.04. um 18 Uhr findet das 1. von 2 noch verbleibenden Heimspielen statt. Es geht gegen Haarener TE. Gespielt wir im APG und die 2. Mannschaft würde sich freuen wenn wir vorbei schauen. Es gibt auch alte bekannte wie zum Beispiel Rene "Poldi" Lesser.
In der Woche drauf findet noch ein Auswärtsspiel bei Rhöndorfs 3. Mannschaft statt und dann kommt zum Saisonfinale am 02.05  TSV Bayer 04 Leverkusen 2.

Um die lange Off-Season ein wenig kürzer zu gestallten und um die 2. Mannschaft zum Aufstieg zu pushen wäre es schön wenn möglichst viele Vorbei kommen, gerne auch mit Trommeln, Tröten, Ratschen, Klatschpappen und Fahnen.  ;)

PS: Alle Spiele sind um 18 Uhr...
Deutscher Meister nur mit Energie!


wir brauchen keinen imac, denn der spielt nur für GELD! Wir haben J.J. Strasser, den geilsten Guard der Welt!!!*sing*

Offline Dunkmanu

  • Handtuchwedler
  • *
  • Beiträge: 37
Genau so sieht es aus  ;)

Kurz noch ein paar Fakten, wir müssen alle 3 Spiele gewinnen, da wir im direkten Vergleich mit Neunkirchen leider verloren haben und mit einer Niederlage mehr den Punktevorsprung verlieren.

Wir freuen uns über jede Unterstützung die kommt und hoffen gemeinsam noch diese 3 Wochen Freude zu haben  ;D

Manu

Offline r#11

  • Handtuchwedler
  • *
  • Beiträge: 20
Bis morgen

Offline vezelib

  • Supporters
  • MVP
  • *******
  • Beiträge: 2.048
Ein leichter 96:49 Sieg über die nur mit 7 Mann + Trainer angereisten Haarener, die eigentlich nur in den ersten 5 Minuten intensivere Gegenwehr leisteten war heute in der gut gefüllten APG Halle der nächste Schritt zum Aufstieg. In vierzehn Tagen geht die Saison dann hoffentlich mit einer weiteren Aufstiegsfeier in der ASV-Halle zu Ende. Herzlichen Glückwunsch an die Mannschaft und weiter so.

Offline Daniel89

  • Supporters
  • MVP
  • *******
  • Beiträge: 1.368
  • Flying Flönz e.V.
Ein leichter 96:49 Sieg über die nur mit 7 Mann + Trainer angereisten Haarener, die eigentlich nur in den ersten 5 Minuten intensivere Gegenwehr leisteten war heute in der gut gefüllten APG Halle der nächste Schritt zum Aufstieg. In vierzehn Tagen geht die Saison dann hoffentlich mit einer weiteren Aufstiegsfeier in der ASV-Halle zu Ende. Herzlichen Glückwunsch an die Mannschaft und weiter so.

dazu muss gesagt werden, dass der Trainer auch Spieler war so hatten Haaren 3 Auswechselspieler. Aber Mister Athletic war der Trainer jetzt nicht  8)
Deutscher Meister nur mit Energie!


wir brauchen keinen imac, denn der spielt nur für GELD! Wir haben J.J. Strasser, den geilsten Guard der Welt!!!*sing*

Offline r#11

  • Handtuchwedler
  • *
  • Beiträge: 20
Ein Dank an alle die da waren.
Und für alle andern, hoffe euch dann beim letzten Heimspiel mit dabei zu sein!

Offline Daniel89

  • Supporters
  • MVP
  • *******
  • Beiträge: 1.368
  • Flying Flönz e.V.
Das ist dann in der ASV-Halle, ich bin dabei...
Deutscher Meister nur mit Energie!


wir brauchen keinen imac, denn der spielt nur für GELD! Wir haben J.J. Strasser, den geilsten Guard der Welt!!!*sing*

Offline vezelib

  • Supporters
  • MVP
  • *******
  • Beiträge: 2.048
... und ich werde auch den "d-Block" bevölkern, egal wie der dann heißt.

Offline r#11

  • Handtuchwedler
  • *
  • Beiträge: 20
Top macht die Ränge voll!!!

Offline login57

  • Bekannter RSK Fan
  • MVP
  • *******
  • Beiträge: 4.204
  • Kölner
Ich gratuliere dem Team ganz herzlich zum Aufstieg in die 2. Regionalliga !!
Klasse Leistung.
12.06.2013, die RheinStars Köln sind geboren.

Ich wünsche mir Sponsoren für den Kölner Basketball.

Ich wünsche mir eine mittelgroße (3-5T Zuschauer) Halle in Köln.

Offline freebird

  • Bekannter RSK Fan
  • Rookie
  • **
  • Beiträge: 78
Auch von mir herzlichenGlückwunsch! Da unsere Herren 2 ihr Auswärtsspiel deutlich gewonnen haben und gleichzeitig der Verfolger Neunkirchen in eigener Halle gegen Zülpich mit 50:55 verliert, steht der Aufstieg schon am vorletzten Spieltag fest.
Ich hoffe, nächsten Samstag feiern viele Zuschauer den Neuling in der 2- Regio.
Welterod

Offline vezelib

  • Supporters
  • MVP
  • *******
  • Beiträge: 2.048
Das Spiel endete übrigens mit 58: 79. Von mir auch einen herzlichen Glückwunsch zum vorzeitigen Aufstieg. Ich hoffe, die ASV Halle ist am kommenden Samstag gut besucht und es wird ordentlich gefeiert.

Offline login57

  • Bekannter RSK Fan
  • MVP
  • *******
  • Beiträge: 4.204
  • Kölner
Ich bin gerade darauf aufmerksam gemacht worden, das das Ergebnis des Spiels Neunkirchen vs Zülpich auf der DBB Seite geändert wurde.  ???
Aus einer Niederlage Neunkirchens ist jetzt ein Sieg geworden.
Dadurch verschiebt sich die Entscheidung auf den letzten Spieltag.
Meinen Glückwunsch muß ich somit vorerst zurücknehmen.

Jungs, volle Konzentraration, dann schlagt ihr auch Leverkusen.
Der Aufstieg liegt in euren Händen.
12.06.2013, die RheinStars Köln sind geboren.

Ich wünsche mir Sponsoren für den Kölner Basketball.

Ich wünsche mir eine mittelgroße (3-5T Zuschauer) Halle in Köln.

Offline vezelib

  • Supporters
  • MVP
  • *******
  • Beiträge: 2.048
Den Überbringer schlechter Nachrichten soll man ja nicht beschimpfen :) deshalb danke für die Information. Ich bin aber ganz zuversichtlich, das wird am nächsten Samstag auch so klappen mit dem Aufstieg. Vielleicht hören wir ja noch was aus der Mannschaft.

Offline login57

  • Bekannter RSK Fan
  • MVP
  • *******
  • Beiträge: 4.204
  • Kölner
Ich schreibe mal was, unsere 2.Herren hat es sich verdient, das sie beachtet wird.

Erstmal einen ganz herzlichen Glückwunsch zum verdienten Aufstieg !!
Ihr seit jetzt da, wo vor 2 Jahren noch unsere 1.Herren waren !
Finde ich ganz toll, das auch das 2. Team so klasse nachzieht, und 2 x hintereinander aufsteigt.
Ihr habt ein klasse Team, einen großen Kader.
Bleibt zusammen, und mischt fröhlich in der 2.Regio mit.

Gestern war, ausnahmsweise in der neuen ASV Halle, vor vielen (wohl so 350 - 400 Zuschauer) Zuschauern, das letzte und entscheidende Spiel gegen Leverkusen.
Deren Trainer, kein geringerer als Hansi Gnad, kam gleich mit 4 Spielern aus dem Leverkusener ProA Kader, nach Köln.
Er wollte uns doch scheinbar richtig in die Aufstiegssuppe spucken.

Das gelang ihm auch die ersten 5 Min. des ersten Virtels, wo Leverkusen führte.
5.Min.  6 : 10
Doch nach 10 Min. stand es dann schon 21 : 11 für uns.
Obwohl in der Starting 5 der Leverkusener 4 ProA Spieler standen, schafften wir es das Heft in die Hand zu nehmen.
Und das auch erstmal ohne unsere beiden Verstärkungen aus unserer 1.Mannschaft, Tim v.d.Velde und Benedikt v.Laack.

Unsere Mannschaft.
#4   Altenbach                                               0P
#5   Khelifi                           Starting5            9P
#6   Uch                              Starting5            11P
#7   v.Laack                                                   3P
#8   v.d.Velde                                                8P
#9   Kapuya                                                   4P
#10  Jakobs                                                   2P
#11  Bendt                          Starting5            7P
#12  Weuthen                    Starting5            13P
#13  Krumbach                   Starting5            11P
#14  Tröller                                                    0P
#15  Tielemans                                              4P
(Es gehören aber noch eine ganze Reihe Spieler mehr zum Kader der Herren2, z.B. Leuschen, Lesser, Kukic, Heims, Müller-Laschet und noch mehr,
die ich nicht alle kenne. Waren auch alle da.)

Leverkusen
#4   Quelk                                                     0P
#5   Merkeds                                                 5P
#6   Bich  (ProA)                  Starting5            5P
#7   Krvavac                                                  2P
#8   Kuczmann  (ProA)        Starting5            0P
#9   Gnad (Junjor)                                         1P
#10  Legankovas  (ProA)    Starting5            5P
#11  Schneider                   Starting5            4P
#12  Linßen                                                   5P
#13  Pokar  (ProA)              Starting5            4P
#14  Nick                                                       2P
#15  Heinerman                                            5P

Ich war erstaunt, das wir auch das 2. Virtel dominierten.
Weil, ich dachte, es muß doch was von den ProA Spielern kommen.
Leverkusen spielte zwar gut, aber wir verteidigten Klasse, und gepunktet haben wir auch.

Ende 2.Virtel  16:10, gesamt 37:21

Auch nach der Pause blieben wir in allen Belangen besser, und das Publikum hatte Spaß.
Die Flönz gaben mit 2 Trommeln schön den Tackt an, ganz gute Stimmung, wie ich meine.
Die Schiris waren unauffällig (allso gut)
Und das 3. Virtel ging 19:8 an uns, gesamt 56:29

Da sollte nichts mehr anbrennen, und im laufe des letzten Virtels wurden auch noch die eingewechselt, die etwas weniger Spielzeit gesehen haben.
Schon 3Min. vor Schluß packte unsere Bank die Aufstiegstrickos aus.
Auch die restlichen Kaderspieler gingen jetzt bei 1:50 auf der Uhr, von der Tribüne zur Bank.
In der letzten Minute standen alle in der Halle, und alle Spieler auf der Bank, und klatschten zum Aufstieg.
Bei 33 Sec. auf der Uhr stand schon Gero auf unserer Seite im Spielfeld und fotografierte (bei unserem Angriff)
Bei 5 Sec. auf der Uhr gratulierten sich die Spieler, auch mit den Leverkusenern. Platon war auch schon auf dem Spielfeld.
Und dann war Schluß !!
Großer Jubel. Aufstieg !!
Ende  16:10, gesamt 72:39

Dann feierte sich die Mannschaft mit Seckt auf dem Spielfeld, auch Platon mußte eine Secktdusche über sich ergehen lassen.
Alle hatten Spaß. (Auch Besuch aus den USA, Philipp Hartwich war da)

Leverkusen allso klar geschlagen.
Klasse Spiel, das unsere Jungs immer im Griff hatten.

Nach dem Spiel gab es noch Freibier (auch alkoholfreie Sachen), das wohl die Mannschaft besorgt hatte.
Danke !!

Auch unsere Damen, die in Herne das letzte Spiel gewonnen haben, waren inzwischen in der Halle. (Auch Aufsteiger)

(Info: In der Halle waren die neuen Hinterkorbtriebünen natürlich nicht ausgefahren.
Im Eingangsbereich hatte sich noch nichts geändert.)

Noch ein Bild der Aufstiegsmannschaft, mit den Aufstiegsmädels zusammen.

Gut das Platons Uhr scheinbar Wasserdicht ist
« Letzte Änderung: 03. Mai 2015, 23:39:50 von login57 »
12.06.2013, die RheinStars Köln sind geboren.

Ich wünsche mir Sponsoren für den Kölner Basketball.

Ich wünsche mir eine mittelgroße (3-5T Zuschauer) Halle in Köln.