Autor Thema: BBL Saison 2009/10  (Gelesen 27047 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline vezelib

  • Supporters
  • MVP
  • *******
  • Beiträge: 2.047
Re: BBL Saison 2009/10
« Antwort #135 am: 04. Juni 2010, 00:15:23 »
Schade, kein Finale Tibor:Philip. ICh glaube auch dass Frankfurt keine Chance hat, Bamberg ist gut in Schwung, hat sichere Dreier-Schützen und Tibor in der Mitte da kann eigentlich nichts passieren.

Offline BaronBösBiber

  • All Star
  • ******
  • Beiträge: 580
Re: BBL Saison 2009/10
« Antwort #136 am: 09. Juni 2010, 22:02:12 »
Oh man was für ein Dilemma mit der Anzeigetafel!
Das sollte auch definitiv strenger gehandhabt werden. Also ich hätte sofort ein Teichnisches gegen den Anschreibetisch gegeben, mit der logischen Konsequenz 2 FW und Ballbesitz für die Maskotchen!  ;D
Verdienter Sieg für Bamberg, die ham es nur selber mit den gleichen Schwächen nochmal "Spannender" gemacht. Was auch noch bitter ist das die Bamberger wieder so spielen wie zu Beginn, bzw, Mitte der Saison. Sie scheinen kein wirkliches Vertrauen in Tibor zu haben in entscheidenden Momenten Offensiv was zu leisten. Schade eigentlich denn Möglichkeiteen ihn in Scene zu setzen gab es genug. Ich glaub er hat kein Anspiel im Post gekriegt. Im Vergleich Brown kommt aufs Feld, erster Pass geht an ihn im Post. Hoffe sie finden ihr Vertrauen in Tibor wieder, damit er auch richtig nit zur evtl. Meisterschaft beitragen kann!!
Bitte gib HIER eine persönliche Signatur ein, nachdem du diesen Text gelöscht hast.







Wenn das nicht erfolgt, löschen wir deine Anmeldung.

Offline Ex-BTer

  • Flying Flönz
  • MVP
  • *******
  • Beiträge: 1.760
Re: BBL Saison 2009/10
« Antwort #137 am: 09. Juni 2010, 23:17:15 »
Flemming lässt Tibor zwar seine Minuten spielen, aber halt nicht in der Crunch-Time.
Auch werden in der Offensive keine Systeme für Tibor gespielt. Defensiv hat er seine Sache in jedem Fall sehr ordentlich gemacht.

Ansonsten hat Bamberg verdient gewonnen. Frankfurt hängt am Tropf von Roller, der zwischenzeitlich sensationell traf.  Mal schauen, wie lange Frankfurt die Kraft hat, sich zu wehren.

Offline BaronBösBiber

  • All Star
  • ******
  • Beiträge: 580
Re: BBL Saison 2009/10
« Antwort #138 am: 13. Juni 2010, 16:29:02 »
Boa ist das ätzend wie Tibor da wieder in Grund und Boden gepfiffen wird. Also dem im "Kampf" um die Position gegen Allen das 4te Foul is schon echt lächerlich. allen is da ja auch kein Kind von traurigkeit in solchen Situationen und da kommt dann wieder nix....
Bitte gib HIER eine persönliche Signatur ein, nachdem du diesen Text gelöscht hast.







Wenn das nicht erfolgt, löschen wir deine Anmeldung.

Offline derriese1968

  • Flying Flönz
  • MVP
  • *******
  • Beiträge: 4.673
  • Zurück in die Zukunft!
Re: BBL Saison 2009/10
« Antwort #139 am: 13. Juni 2010, 17:07:04 »
Heftige Klatsche für die Frankfurter! 97 : 52 für Bamberg!
Du bist meine Liebe, meine Stadt und mein Verein!

Offline BaronBösBiber

  • All Star
  • ******
  • Beiträge: 580
Re: BBL Saison 2009/10
« Antwort #140 am: 17. Juni 2010, 22:03:36 »
Oh man was für ein Finale!!!!
Und was für ein Spiel von Tibor!!
10 Pts 12 Rbds 2 Blks
Aber viel wichtiger war seine Defensivleistung. Frankfurt das ganze Spiel wenn er auf dem Feld war mit nix zu lachen unterm Korb!!
Wahnsinn!!!!
Gratulation Tibor!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Bitte gib HIER eine persönliche Signatur ein, nachdem du diesen Text gelöscht hast.







Wenn das nicht erfolgt, löschen wir deine Anmeldung.

Offline Ex-BTer

  • Flying Flönz
  • MVP
  • *******
  • Beiträge: 1.760
Re: BBL Saison 2009/10
« Antwort #141 am: 17. Juni 2010, 22:37:39 »
Es war ein packendes Finale und ich gönne Tibor die riesige Anerkennung, die er für die SUPER-Leistung bekommt. Ich weiß nicht, ob der Jubel bei der Namensnennung der Spieler bei einem anderen Spieler vergleichbar war. Ich denke nicht.