Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 ... 10
2
Herren 1 / Re: Herren1 Pro B - wie und wann gehts weiter??
« Letzter Beitrag von vezelib am Heute um 00:04:27 »
Eigentlich eher eine Antwort auf login57 im schönen Dunk. Die zweite Option, die Buzzer dort ansprach - also die ungeheuer vage neue Idee für eine neue Halle habe ich jetzt auch im heutigen StadtAnzeiger gefunden. es geht wohl um eine Halle, die die Haie - evtl. und im Gespräch mit den Rollis RBC Köln 99ers in Stammheim errichten wollen. Ein Grundstück dafür gäbe es in der Nähe des Stammheim S-Bahnhofs. Also jeder Strohhalm, der über die Saison 2018/19 hinaus irgendwie tragfähig wäre, sollte m.E. zumindest nicht von vornherein weg gewischt werden. ... Aber das ganze ist doch auch im StadtAnzeiger noch sehr vage. Der Artikel endet mit "bisher sind das aber nur Gedankenspiele".
3
Herren 1 / Re: Herren1 Pro B - wie und wann gehts weiter??
« Letzter Beitrag von vezelib am Gestern um 14:50:48 »
Und wieder sagt einer von den ganz Jungen zu, in Köln zu bleiben - Bene van Laack hat beschlossen in Köln zu bleiben. Aus der Sicht eines Kölner Sportstudenten sicher ein naheliegende Entscheidung. Interessant für die neue Linie der Rheintal scheint mir die in der Pressemitteilung transportierte Botschaft Meine Stadt - Mein Verein zu sein, die die Hoffnung stützt, dass die Entwicklung der Rheinstars (durch die Hallensituation sicher erzwungener maßen) nachhaltiger sein soll (wird) als beim letzte Mal. Die positiven Indizien mehren sich ....
4
Herren 1 / Re: Herren1 Pro B - wie und wann gehts weiter??
« Letzter Beitrag von vezelib am 15. Juni 2018, 02:11:01 »
Mit Gottschalk haben die Rheinstars einen entwicklungsfähigen Center halten können, der sicher in die Pro B passt und dieses Jahr viel Spielzeit erhalten kann/wird. Ich stell mir mal vor, dass das ein munteres Team werden könnte, das sich von der Last des Aufsteigen-Müssens befreit gut entwickeln könnte, aber ein paar Eckpunkte braucht wohl doch, denn wie geschrieben, die Qualität der 2. Mannschaft alleine dürfte nicht reichen. Ein erster Schritt ist ja mit Thomas Michel auch da schon erfolgt. Ich bin wirklich gespannt wie es weiter geht und freute mich auch über Insider-(Halb-)wissen hier.
5
Herren 1 / Re: Herren1 Pro B - wie und wann gehts weiter??
« Letzter Beitrag von derriese1968 am 13. Juni 2018, 19:55:49 »
Sehe ich genauso! Man wird wohl erst einmal zur Basis zurückkehren, sprich den Unterbau des Vereins strukturiert aufbauen und irgendwann, wenn die Halle real wird, wird man mit diesen jungen Leuten einen erneuten Anlauf wagen!
6
Herren 1 / Re: Herren1 Pro B - wie und wann gehts weiter??
« Letzter Beitrag von freebird am 13. Juni 2018, 14:51:27 »
Jetzt gibt es schon den ersten Neuzugang. Ich frage mich nur, ob die RheinStars konkrete Ziele verfolgen oder nur im Mittelfeld mitschwimmen wollen, bis in vielleicht 6 - 8 Jahren eine neue, mittelgroße Halle zur Verfügung steht.
Gibt es Insider, die näheres dazu sagen können?
7
Herren 1 / Herren1 Pro B - wie und wann gehts weiter??
« Letzter Beitrag von vezelib am 12. Juni 2018, 00:54:18 »
Heute gab endlich mal 'ne neue Nachricht JJ und Katharina aus dem alten Team des Vereins bleiben bzw. werden Co-Trainer neben Matt. Für die Kontinuität und den neuen Schwerpunkt auf der Jugendförderung erst mal eine gute Nachricht.
Für uns Fans, aber auch für den Verein heißt es wohl wirklich erstmal radikales Umdenken, kleine Brötchen backen und kleine Erfolge bejubeln (hoffentlich - aber da bin ich eigentlich ganz zuversichtlich). Aber manchmal hat auch die Oberliga Spaß gemacht, warum also nicht auch in der Pro B und Derbys gegen Leverkusen oder Rhöndorf sind doch sicher auch Höhepunkte.
8
Herren 1 / Re: Rheinstars gehen freiwillig in die ProB!
« Letzter Beitrag von derriese1968 am 30. Mai 2018, 14:47:10 »
Heinzmann ist wieder in Leverkusen gelandet. Eine Verbesserung im spielerischen Bereich ist es ja wohl nicht, hängt aber wohl mit seinem privaten Umfeld zusammen!
9
Herren 1 / Re: Rheinstars gehen freiwillig in die ProB!
« Letzter Beitrag von derriese1968 am 30. Mai 2018, 09:37:54 »
So völlig tot ist das Forum ja vielleicht doch nicht.
Ich würde mal sagen, das Forum liegt aber auf der Intensivstation am Beatmungsgerät!
10
Herren 1 / Re: Rheinstars gehen freiwillig in die ProB!
« Letzter Beitrag von vezelib am 30. Mai 2018, 00:40:10 »
Das wird wohl auch noch ein bisschen so weiter gehen. Ich vermute wirklich, dass das ein völliger Neuanfang wird, vielleicht noch ein paar der Jungen aus dem letzten Jahr. es ist auf alle Fälle ehrlicher als der Pseudohype der letzten beiden Jahre - und Stimmung kann es in einer kleinen Halle auch geben. Schade um die, die bisher gegangen snd, aber verständlich, schade, aber auch verständlich, dass ein Job bei Bayer wichtiger ist als in Köln langfristig in unteren Ligen zu spielen. Ich bin gespannt auf die erste Bestätigung/Ankündigung eines neuen (alten) Spielers für die neue Saison- die Mannschaft aus der Regionalliga 2 ist jedenfalls auch zu schwach für die Pro B. Und spätestens dann brauchen wir auch einen neuen Thread für die neue Saison. So völlig tot ist das Forum ja vielleicht doch nicht.
Seiten: [1] 2 ... 10